Definition des Kazandibi-Desserts, wie macht man es?

0 79

Das Kazandibi-Dessert ist eines der beliebtesten Milchdesserts. Es ist die Version des Hähnchenbrust-Desserts, das durch Anbringen der Basis hergestellt wird. Mit der Zeit wurden die Hühnerstücke darin entfernt und es wurde ganz einfach und einfach.

Für das Kazandibi-Dessert wird ein Pudding aus Milch, Stärke, Mehl und Zucker gekocht. Im letzten Schritt werden Butter und Vanille hinzugefügt, um den Pudding zuzubereiten. Die Innenseite eines Blechs wird mit viel Butter eingefettet und durch Streuen von Zucker karamellisiert. Der vorbereitete Pudding wird schnell darauf gegossen und der Boden in einer Form befestigt, die in jedem Teil des Ofens gleich ist.

Diese ebenso einfache wie leckere Definition haben wir für Sie zusammengestellt. Hier ist das Rezept für das Kazandibi-Dessert Schritt für Schritt…

KAZANDIBI DESSERT-REZEPT



6 PERSONEN / ZUBEREITUNGSZEIT: 20 MINUTEN / GARZEIT: 30 MINUTEN

Materialien zur Definition des Kazandibi-Desserts;

  • 6 Gläser Milch,
  • 2 Esslöffel Stärke,
  • 1 Tasse Mehl,
  • Etwas weniger Zucker als 1 Glas Wasser,
  • 1 Esslöffel Butter,
  • 1 Päckchen Vanille

Wie definiert man Kazandibi-Dessert?

  • Alle Zutaten außer Butter und Vanille in einem Topf zu einer homogenen Masse verrühren.
  • Stelle den Topf auf den Herd und koche ihn bei mittlerer Hitze unter Rühren, bis er anfängt zu sengen.
  • Butter und Vanille hinzufügen, weitere fünf Minuten kochen und vom Herd nehmen.
  • Eine Aluschale kräftig mit Butter einfetten.
  • 3 Esslöffel Zucker auf dem Blech verteilen.
  • Den gekochten Pudding auf dem Blech verteilen.
  • Nehmen Sie das Tablett auf den Herd und brennen Sie es bei mittlerer Hitze, indem Sie es ständig drehen.
  • Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass Sie das Gold richtig verbrannt haben, nehmen Sie es vom Herd und lassen Sie es abkühlen.
  • Nach dem Abkühlen im Kühlschrank ruhen lassen.

Schneiden und servieren Sie nach Belieben, guten Appetit!

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More