Seine Brust veränderte sich über Nacht, er kam vom Rand des Todes zurück! Er warnte alle Damen…

0 94

Eine Mutter von zwei Kindern, die in Oxfordshire, England, lebt, erhielt an ihrem 15. Hochzeitstag die schlimmste Nachricht ihres Lebens, und ihr Leben wurde plötzlich zu einem Albtraum.

VOM UFER DES TODES ZURÜCKGEKOMMEN

Die 42-jährige Frau, deren Name als Angela Butterworth bekannt wurde, erhielt mitten in der Coronavirus-Pandemie eine unerwartete Diagnose.

Die Frau, die in einer Zeit, in der die Krankenhäuser überfüllt waren und es fast unmöglich war, einen Termin zu bekommen, von ihrer Krankheit erfuhr, sagte, dass sie vom Rand des Todes zurückgekommen sei und dass ihre Familie und Freunde sie am Leben erhalten hätten.

BÜSTE VERÄNDERTE FORM IN EINER NACHT

Als Angela bemerkte, dass sich ihre rechte Brust über Nacht verändert hatte und härter war als die andere, ging sie schnell zum Arzt.

Nach den Untersuchungen diagnostizierten die Ärzte bei der Frau Brustkrebs im 3. Stadium und teilten Angela mit, dass sofort mit einer Strahlen- und Chemotherapie begonnen werde und ihre Brust entfernt werden müsse.

DIE GROSSE NACHRICHT HAT DER VATER DEN TÖCHTERN GEGEBEN

Die Mutter, die zwei Töchter im Alter von 11 und 8 Jahren hat, erlebte einen der größten Schocks ihres Lebens, als sie von der Diagnose erfuhr. Größer als sein eigener Schmerz war, dass er seinen Kindern die schlechte Nachricht überbringen musste.

„Da ich die Situation nicht erklären konnte, teilte mein Mann sie ihnen mit. Er sagte ihnen, dass ich mich einer schweren Behandlung unterziehen und meine Haare verlieren würde. Sie fingen beide an zu weinen.“

IHRE BRUST ENTFERNT, ABER DIE KRANKHEIT HAT SICH BEREITS AUSGEBREITET

Die unglückliche Frau war ebenso besorgt über den Behandlungsprozess wie über ihre Krankheit. Denn er wurde gerade krank, als die Pandemie außer Kontrolle geriet. Obwohl sie Angst hatte, ins Krankenhaus zu gehen, machte sie sich auch Sorgen, dass sie zu spät kommen könnte.

Der Frau, die aufgrund der Enge in den Krankenhäusern zunächst eine medikamentöse Behandlung begonnen hatte, wurde bei der am 30. März durchgeführten Operation die rechte Brust entfernt. Der Krebs hatte sich jedoch bereits auf die Lymphknoten in der Achselhöhle ausgebreitet.

Angela unterzog sich daher bis zum 30. September einer schweren Chemotherapie.

DER MOMENT HÄLT DEN BODEN: „Es wäre schön, wenn du dich von deiner Mutter verabschieden würdest“

Die Frau, die während der Behandlung eine ihrer Brüste und Haare verlor, gab ihr Lebenswerk nie auf und beschrieb den Kampf, den sie für ihre Töchter kämpfte, wie folgt:

„Alles drehte sich ums Überleben. Ich wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, weil sich während der Chemotherapie eine Sepsis entwickelte. An meine Kinder, die im Krankenwagen Dienst haben. ‚Vielleicht wäre es gut, sich von deiner Mutter zu verabschieden‘ sagte. Das war, als ich den Tiefpunkt erreichte. Ich war eine Woche im Krankenhaus, ich hätte fast mein Leben verloren.“

DIE BEHANDLUNG BEENDETE ABER SPIRITUELL DECREMIERT

Die Behandlung der Mutter von 2 Kindern endete im November, aber die psychische Depression, die sie erlebte, war noch immer bei ihr. Angela, die Maggies Krebsstiftung um Hilfe bat, um ihren Nervenzusammenbruch zu überwinden, konnte langsam zu ihrem normalen Leben zurückkehren, obwohl sie den Krebs nicht vollständig überwunden hatte. Und jetzt will sie anderen Damen helfen…

EINLADUNG AN FRAUEN: GEBEN SIE NICHT IMMER KLARE SYMPTOME

Um das Bewusstsein für ihre Krankheit zu schärfen, lädt Angela nun andere Damen ein, auf ungewöhnliche Veränderungen und Anomalien in ihren Brüsten zu achten.

Angela erklärt, dass es bei Brustkrebs nicht immer offensichtliche Anzeichen wie eine Masse oder einen Knoten gibt, und lädt auch Frauen ein, die die Krankheit haben und „Sei selbst in deinen hoffnungslosesten Momenten hoffnungsvoll“sagt.

WAS SIND DIE SYMPTOME VON BRUSTKREBS?

Unter den Krebsarten hat Brustkrebs weltweit und in der Türkei die höchste Ausbreitungsrate. Brustkrebs, der vor vierzig Jahren bei einer von zwanzig Frauen aufgetreten ist, ist heute zur Geißel einer von acht Frauen geworden.

Die Bildung einer tastbaren Masse in der Brust, Ausfluss aus der Brustwarze, Schwellungen der Brust und Veränderungen wie Rötungen der Brusthaut gehören zu den Symptomen von Brustkrebs.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More