Er dachte, seine Symptome seien Wechseljahre, Krebs kam heraus! Die Ärzte gaben eine 24-Stunden-Frist…

0 90

Julie Robinson, 52, fühlte sich immer erschöpft, bevor sie im Oktober 2019 eine lebensverändernde Diagnose erhielt.

SYMPTOME DER WECHSELJAHRE

Als die nächtlichen Schweißausbrüche zusammen mit ihrer Müdigkeit einsetzten, dachte Julie, es könnte an der harten Arbeit oder den Wechseljahren liegen.

Die Dame, die als Grundschullehrerin arbeitet, beschloss, in den Semesterferien zum Hausarzt zu gehen, als die unangenehmen Symptome nicht verschwanden.

DER HAUSARZT IST HERZSORGE

Als ihr Arzt die Veränderung in Julies Herzschlag bemerkte, überwies sie sie an einen Facharzt, weil sie befürchtete, dass sie ein „Herzproblem“ haben könnte.

Im Ergebnis des großen Blutbildes sah der Facharzt, dass der Hämoglobinwert der Frau sehr niedrig war, die Zahl der weißen Blutkörperchen erhöht und die Zahl der Blutplättchen abnahm, und bat sie, noch einmal zum Hausarzt zu gehen Wochen später.

DIE SITUATION GEHT WEITER

Bereits zwei Tage nach dem Besuch beim Spezialisten fühlte sich Julie träge. Er war immer kurzatmig und fing an, sich übel zu fühlen.

„Meine Intuition sagte mir, dass etwas nicht stimmte“Die Dame sagte, sie sei noch einmal zum Arzt gegangen und habe um einen ausführlichen Scan gebeten.

VERSTEHEN SIE DIE DIAGNOSE DES KRANKENHAUSES AUS DEM NAMEN

Was für eine falsche Entscheidung, die du getroffen hast. „Ich bin sicher, ich wäre heute nicht hier, wenn ich nicht so hartnäckig wäre“3 Tage später wurde Julie aus dem Krankenhaus angerufen und erfuhr, dass sie vom Christie Hospital erwartet wurde.

Obwohl der Beamte am Telefon ihr nichts über die Ergebnisse mitteilte, wusste Julie von der Expertise des Christie Hospital im Bereich Krebs. Deshalb ging er selbst vorbereitet ins Krankenhaus.

ÄRZTE, DIE ALLE DIAGNOSTIZIERT HABEN, WARTEN 24 STUNDEN

Die Lehrerin, die mit ihrem Mann Steve ins Krankenhaus ging „Schockierendste Ihres Lebens“Hier erfuhr er die Wahrheit und bei ihm wurde akute lymphoblastische Leukämie (ALL) diagnostiziert.

Die Ärzte gaben der 52-jährigen Frau nur 24 Stunden, um sich fertig zu machen und im Krankenhaus anzukommen. Wie Julie den Tag beschreibt, an dem sie lebte, „Es war ein traumatischer Tag, als ich meinen beiden erwachsenen Söhnen, Freunden und meinem Arbeitgeber von meiner Situation erzählen musste. Als ich ins Krankenhaus ging, schaute ich auf meine Wohnung und fragte mich, ob ich ihn jemals wiedersehen würde.“die Begriffe verwendet.

GEHÖR VERLIEREN

Die Frau, die sechs Wochen lang im Krankenhaus eine schwere Chemotherapie erhalten hatte, wurde viele Male gewarnt, dass sie aufgrund der schweren Behandlung, die sie erhielt, sehr anfällig für Infektionen sei.

So sehr er auch auf sich achtete, er war an Silvester gefürchtet und musste wegen einer Ohrenentzündung wieder ins Krankenhaus, wo er gerade gewesen war.

Die schwere Infektion machte sie wochenlang unfähig zu gehen, und obwohl sie sich schließlich erholte, verlor sie dauerhaft ihr Gehör.

DIE BEHANDLUNG KOMBINIERT MIT DER CORONAVIRIS-PANDEMIE

Sein Grundschullehrer erklärte, dass die Coronavirus-Pandemie zu einer Zeit begann, als sein Körper äußerst verwundbar war, und sagte, dass er die Menschen, die er liebte, während dieses Prozesses monatelang nicht sehen konnte und sogar Schwierigkeiten hatte, zu Inspektionen ins Krankenhaus zu gehen. Aber die schlechten Tage sind endlich vorbei…

Die Frau, deren Behandlung jetzt gut läuft, wartet auf eine Verbesserung ihrer Immunität, um zu ihrem geliebten Beruf als Lehrerin zurückkehren zu können. Dieser Prozess hat ihn jedoch gelehrt, was es bedeutet, ein Krebspatient zu sein.

VERSUCHEN, BEWUSSTSEIN FÜR DIE KRANKHEIT ZU SCHAFFEN

Um das Bewusstsein für Leukämie zu schärfen, wurde Julie als eine von 50 Krebspatienten ausgewählt, um bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung zu modellieren, und sammelte über tausend Pfund.

Die Dame machte auf den Wert der Früherkennung von Krebs aufmerksam, sagte sie den Manchester Evening News. „Eines Tages möchte ich ein Pflegepartner für Leukämiepatienten sein. Aber dafür ist es jetzt noch früh, ich muss verdauen, was ich vorher durchgemacht habe.“die Begriffe verwendet.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More