Mit dem Projekt „Buffalo Breeding“ wurden Züchtern in 11 Jahren 225 Millionen Lira Unterstützung gegeben.

0 75

İbrahim Halil Sözmen, stellvertretender Generaldirektor der Generaldirektion für Agrarforschung und -politik (TAGEM) des Ministeriums für Land- und Forstwirtschaft, „Anatolische Büffelzucht in Volkshand“Er sagte, dass sie mit ihrem Projekt den Züchtern eine wertvolle Unterstützung gegeben hätten.

„Wir haben die Anzahl der Büffel von 85.000 auf 185.000 erhöht“

Sözmen erwähnte, dass sie mit dem Projekt eine deutliche Steigerung der Büffelzahl im ganzen Land erreicht hätten, und sagte: „Wir haben die Zahl der Büffel im Jahr 2011, als unser Projekt begann, von 85.000 auf 185.000 erhöht Büffel hat dank unserer Basen um 120 Prozent zugenommen.“ sagte.

„Milchleistung mit dem Projekt um 50 Prozent gesteigert“

Erklärend, dass die Büffel die Geschichte und Kultur Anatoliens sind, sagte Sözmen:

„Wir unterstützen die Züchter weiterhin. Seit Beginn unseres Projekts im Jahr 2011 hat das Ministerium den Züchtern in 11 Jahren 225 Millionen Lira in Richtung Zucht zur Verfügung gestellt. Dank dieser Stiftungen steigt die Zahl der natürlichen Büffel und Produzenten.

Wir unterstützen 103 Züchter in Afyonkarahisar für 1148 Büffel. Bis heute haben wir in Afyonkarahisar Verstärkung mit einer Basis von 14 Millionen 120 Tausend Lire für die Verbesserung dieser Büffel durch Zucht und für die Steigerung der Milchleistung bereitgestellt. Vor dem Projekt wurden jedem Büffel im Jahresdurchschnitt 800 Liter Milch entnommen, während sich diese Zahl durch Zuchtbemühungen auf 1200 Liter erhöhte. Mit anderen Worten, die Milchleistung ist mit dem Projekt um 50 Prozent gestiegen.“

Sözmen wies darauf hin, dass die Produktion der Erzeuger von Sahne, Milch und Joghurt mit der Steigerung der Milchleistung zunahm, „Wenn von Afyonkarahisar die Rede ist, denken wir meist an die Wasserbüffelproduktion. Insofern ist diese Steigerung der Sahne-, Milch- und Joghurtproduktion sehr wertvoll.“er sagte.

Minister für Land- und Forstwirtschaft Vahit Kirişçi „Du produzierst genug“Sözmen erinnerte an seine Worte und fügte hinzu, dass sie die Produzenten weiterhin unterstützen werden.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More