Ein weiteres Konzert von Ilkay Akkaya wurde verboten

0 33

Künstler Ilkay Akkaya Das Konzert, das am Sonntag, den 25. September im Konferenzsaal eines Einkaufszentrums in Şanlıurfa stattfinden wird, wurde von der Regierung abgesagt. Gouverneursamt, Ihr Konzert, “ von der allgemeinen Sicherheit, der öffentlichen Ordnung und der Sicherheit nicht als angemessen erachtet werdenbekannt gegeben, dass es abgesagt wurde.

Akkaya reagierte auf die Absageentscheidung mit dem Post, den er heute auf seinem Social-Media-Account geteilt hat. Akkaya, Wir alle wissen, dass das, was hier geschrieben steht, nicht wahr ist. Wie wir wissen, entspricht die Bezeichnung dieser Verbote als „Konzertabsage“ nicht der Wahrheit. Mit Verboten kommst du nicht weiter. Ich werde weiter meine Musik singen“ sagte.

Zwei weitere Konzerte wurden abgesagt.

Das Konzert von Ilkay Akkaya, das von der Gemeinde Adana Ceyhan anlässlich des Siegestages am 30. August organisiert wurde, wurde vom Büro des Gouverneurs des Distrikts Ceyhan eins zu eins abgesagt.

Das Gouvernement Mardin sagte auch Akkayas Konzert am Samstag, den 24. September, im Garden Amphitheatre der Mardin Kamor Nation mit der Begründung ab, dass „einige Personen in der Künstlergruppe Aktivitäten durchgeführt hätten, um den Anführer der Terrororganisation PKK/KCK zu preisen“.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More