45 Tuben Kobragift in Eyüpsultan beschlagnahmt

0 529

JASAT-Gruppen des Gendarmeriekommandos der Provinz Istanbul (Gendarmerie Error Investigation Team) erhielten Informationen, dass ein Verdächtiger Kobraschlangengift illegal aus dem Ausland nach Istanbul gebracht hatte. Identität und Adressdaten des Verdächtigen wurden ermittelt. Gendarmeriegruppen, die dem Fahrzeug des Verdächtigen folgten, stoppten das Fahrzeug in Eyüpsultan. Der Verdächtige wurde von den Gendarmerie-Teams gefasst und in Gewahrsam genommen. Bei der Fahrzeugsuche; 45 Röhrchen Kobraschlangengift wurden beschlagnahmt.

Gegen den inhaftierten SSB wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verbrechens „Opposition gegen das Schmuggelgesetz Nr. 5607“ eingeleitet.

VERWENDET IN DER KREBSBEHANDLUNG UND KOSMETIK

Kobragift enthält viele Proteine ​​und Polypeptide. Kobragift, ein neurotoxisches Element, hat die Kraft, einen Menschen in kurzer Zeit zu töten. Heute ist das Gift der Kobraschlange, das bei der Trennung chemischer Waffen, bei der Behandlung von Krebspatienten in der Chemotherapie, beim Doping und in der Kosmetik verwendet wird, ein sehr angesehenes und wertvolles Thema.

QUELLE: DHA

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More