iPhone 14 wird heute vorgestellt: Hier ist der steuerfreie Preis in der Türkei

0 131

Heute veranstaltet Apple die Werbeveranstaltung für das iPhone 14, iPhone 14 Max, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max. Apple beginnt um 20:00 Uhr mit der Werbung für seine neue Serie.

Während die iPhone 14 Pro-Modelle voraussichtlich über eine 48-Megapixel-Ultra-Wide-Kamera und 8K-Bildaufzeichnung verfügen, haben sich ihre Preise allmählich herauskristallisiert.

Für das neue iPhone-Modell, bei dem sich die Preise abzuzeichnen beginnen, wird der Verkaufspreis für das 512-GB-Speichermodell des iPhone 14 Pro Max im Ausland voraussichtlich zwischen 27.000 und 29.000 Lire liegen.

Durch die zusätzlichen Steuern in der Türkei werden die Preise voraussichtlich noch weiter steigen.

Eigenschaften

Apple plante beim iPhone 15 den Hersteller der Frontkamera zu wechseln. Allerdings hat das Unternehmen diesen Schritt forciert und sich mit einem neuen Hersteller für das iPhone 14 geeinigt.

Apple verließ den chinesischen Anbieter und entschied sich für das südkoreanische LG Innotek. Diese Präferenz erhöhte auch die Produktionskosten des iPhones. Denn der Frontkamerablock von LG kostet dreimal so viel wie der chinesische Hersteller.

Mit dem von LG zu produzierenden Frontkamera-Set werden auch die Details der Selfie-Kamera des iPhone 14 enthüllt. Die Frontkamera wird sich laut Analyse sowohl in Form als auch Leistung verbessern. Für die Frontkamera wird ein Objektiv mit sechs Blenden und einer F/1,9-Blende verwendet.

Das iPhone 14 wird keinen Typ-C-Anschluss haben. Laut Analyst Ming Chi Kuo haben USB-C-Studien für das iPhone begonnen. Es wurde jedoch angedeutet, dass Apple das Beleuchtungskabel weiterhin auf dem iPhone 14s verwenden wird. Mark Gurman von Bloomberg hat eine wertvolle These zur neuen iPhone-14-Familie aufgestellt. Gurman sagte, dass das Standardmodell keine 48-MP-Weitwinkelkamera haben wird. Laut Gurmans Argumentation wird es den neuen A16 Bionic-Prozessor und die 48-MP-Kamera nur in Pro-Modellen geben.

Die Modelle im durchgesickerten Rahmen lauten wie folgt: 6,1-Zoll-iPhone 14, 6,1-Zoll-iPhone 14 Pro, 6,7-Zoll-iPhone 14 Max und 6,7-Zoll-iPhone 14 Pro Max. Laut der These in Forbes wird Apple iPhone 14 er sein seine Familie vergrößern. Nur der Preis des iPhone 14 bleibt derselbe wie der des iPhone 13, während das 14 Pro und 14 Pro Max 100 US-Dollar teurer sein werden als frühere Generationen.

Die neue iPhone-14-Pro-Serie kann mit 8 GB RAM ausgestattet sein. Die Pro-Version der aktuellen iPhone-13-Familie verfügt über 6 GB RAM.

Das erste Gerücht über die Kerbe war, dass sie in die obere Ecke des Telefonbildschirms eingebettet sein würde, aber nicht direkt mit der oberen Ecke des Bildschirms verbunden wäre.

Laut einem Bild, das Anfang März auf Weibo kursierte, schafft Apple die Notch komplett ab. In den Nachrichten von 9to5Mac wird das betreffende Design für iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max gültig sein.

Laut der Argumentation eines Analysten wird die neue iPhone-14-Familie nur mit der e-SIM-Option ausgestattet sein. Mit diesem Schritt zielt Apple darauf ab, die kommerzielle und reisende Nutzung zu steigern.

Die Standardserie des iPhone 14 wird kein 120-Hz-Display haben. Das bedeutet, dass der Unterschied zwischen dem Standardmodell und den Pro-Modellen allmählich größer wird.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More