Die Welt ist in Alarmbereitschaft: „Zombie“ hat begonnen zu schmelzen

0 156

Laut einer neuen Studie von Eiswissenschaftlern aus dem grönländischen Eisschild stammend „Zombie“ Die Eisscholle wird schmelzen und allein den globalen Meeresspiegel um mindestens 25 Zentimeter anheben. Es wird erwartet, dass der Meeresspiegel um 25 Zentimeter ansteigt. „Zombie“Als Grund für das Abschmelzen der Eismasse nennen die Forscher, dass die Hauptgletscher weniger Schnee erhalten.

„Zombie“Es wird angegeben, dass der erwartete Anstieg des Meeresspiegels um 25 Zentimeter, der durch das Abschmelzen des durch seinen Namen definierten Gletschers zu erwarten ist, doppelt so hoch ist wie das Niveau, das beim Abschmelzen der grönländischen Eisdecke auftreten wird .

Laut einer am Montag im Fachblatt Nature Climate Change veröffentlichten Studie wird davor gewarnt, dass dieser Anstieg des Meeresspiegels bis zu 76 Zentimeter erreichen kann.

Im Gegensatz dazu prognostizierte der letztes Jahr veröffentlichte Bericht zum Klimawandel, dass der Meeresspiegel bis 2100 um 5 bis 12,5 Zentimeter ansteigen würde, wenn die Gletscher in Grönland schmelzen würden.

Städte, von denen erwartet wird, dass sie in der Welt untergehen

Laut einer auf der Website Greenroofs veröffentlichten Studie befinden sich die großen Weltstädte mitten in den Städten, von denen angenommen wird, dass sie durch das Schmelzen der Gletscher überflutet werden. In dem Artikel, der 36 Städte auflistet, die voraussichtlich überschwemmt werden, erregte auch die Anwesenheit von Istanbul Aufmerksamkeit. Laut der Recherche wurden die vorrangigen Orte, die voraussichtlich in Istanbul überflutet werden, als Bahariye Mevlevihanesi, Eminönü und Istanbul Walls aufgeführt.

Andererseits mitten in anderen Städten, die voraussichtlich überschwemmt werden; Es befindet sich in New York, Tokio, London, Sydney.

Foto: AP

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More