Tree verkauft ein Kilo Honig für 1.500 Lire

0 78

Der Imker Cuma Barın, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, Bienen in dem von Wäldern umgebenen Dorf zu züchten, den Honig in der Baumhöhle zu sammeln und ihn für zwischen eintausend und eintausend 500 Lire pro Kilogramm zu verkaufen, sagte, dass der heilende Honig von den lebenden Bienen produziert wird 5 Jahre in der Baumhöhle in ihrem natürlichen Leben ist gut für viele Krankheiten.

Barın sagte: „Dieser Honig ist Baumhonig. Dieser Honig ist nicht überall erhältlich. Unser Dorf ist ein ganzes Walddorf. Früher überquerten Bürger des Dorfes die Straße durch den Wald und fanden und töteten die Bienen in der Baumhöhle, da sie Viehzucht betrieben. Im Dorf wohnt niemand mehr. Nur wir gehen im Sommer ins Dorf und machen Imkerei. Der Schwarm, der aus unseren Bienen hervorgeht, lässt sich auf den Eichen im Wald nieder und bleibt dort jahrelang, um in den Hohlräumen seinen Honig zu produzieren.

Dieser Honig wird nicht von Menschenhand berührt. Wir wissen, dass dieser Baumhonig, von dem wir wissen, dass er bei vielen Krankheiten gut ist, gut bei Magen- und Darmbeschwerden ist. Wir wissen, dass ein Löffel Baumhonig, der abends vor dem Schlafengehen verzehrt wird, Gastritis im Darm lindert, indem er den Körper vital hält. Wir verkaufen diesen Honig hauptsächlich an Patienten. Wir bieten ein Kilogramm Gramm zum Verkauf in der Mitte von eintausend und eintausend 500 Lira an.“

QUELLE: UAV

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More