Er demontierte den eisernen Ponton in Bağcılar

0 80

Am Montag, dem 1. August, gegen 01:30 Uhr bemerkte eine Person mit einem Rikscha-Auto in Istanbul Bağcılar Yavuz Selim Mahallesi, dass einer der eisernen Pontons auf dem Bürgersteig aufgrund fehlender Schrauben nicht am Boden befestigt war.

Nachdem er sich eine Weile umgesehen hatte, schob er den Ponton nach rechts und links, sprang darauf und kämpfte lange, um ihn vom Bürgersteig zu entfernen. Die Person, die den Ponton auf das Rikscha-Auto gesetzt hat, fuhr dann weg.

Dieser interessante Diebstahl wurde von einer Sicherheitskamera am Arbeitsplatz aufgezeichnet. Als er morgens zur Arbeit kam, stellte der Ladenbesitzer fest, dass es keinen Lastkahn gab. Adil Akkaya sagte: „Wir waren sehr überrascht. Als wir die Aufzeichnungen der Überwachungskamera untersuchten, sahen wir, dass der Ponton von einem Freund demontiert wurde, der Papiere sammelte.“sagte.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More