Türk-İş: Armutsgrenze auf 22.442 TL erhöht

0 76

Nach Angaben von Türk-İş stieg die Armutsquote einer vierköpfigen Familie, die im Oktober 2021 erstmals 10.000 TL überstieg, im August auf 22.442 TL.

DIE LEBENSKOSTEN FÜR EINEN EINZELNEN ANGESTELLTEN 9 TAUSEND TL

Den Daten zufolge betrug der Anstieg des Lebensmittelartikels 0,73 % im Vergleich zum Vormonat, 68,13 % im Vergleich zu Silvester und 119,11 % in den letzten 12 Monaten.

Die „Lebenshaltungskosten“ eines einzelnen Arbeitnehmers wurden auf 8.000 999 Lire pro Monat festgelegt.

Der Grundausgabenpreis, den eine in Ankara lebende vierköpfige Familie für Lebensmittel aufbringen sollte, stieg im Vergleich zum Vormonat um 0,73 Prozent, während die Steigerungsrate 119,11 Prozent mit dem Prestige der letzten 12 Monate betrug.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More