Der große Schmerz des berühmten TV-Stars… Seine Tochter starb, bevor sie 30 wurde, und er verkündete die traurige Nachricht selbst.

0 81

Sie hatte mit den größten Schmerzen zu kämpfen, die eine Mutter erleben kann
Sie muss sich nun einem der größten Schmerzen stellen, die eine Mutter erleben kann.

Sie verlor ihre 29-jährige Tochter durch eine Krankheit, mit der sie schon seit einiger Zeit zu kämpfen hatte. Diese schmerzhafte Nachricht verkündete er auf seiner eigenen Social-Media-Seite, begleitet von emotionalen Zeilen.

Die Person, über die wir sprechen, ist der amerikanische TV-Star Mama June. Oder ihr richtiger Name ist June Shannon.

Mama June, 44, verlor ihr ältestes von vier Kindern, Anna Cardwell, im Alter von 29 Jahren an Krebs. Den großen Pot verkündete der TV-Star auch auf ihrer Social-Media-Seite.

„Er ist nicht mehr bei uns“
Mama June, die auf ihrer Instagram-Seite ein Foto von sich mit all ihren Kindern gepostet hat, gab den Tod ihrer Tochter wie folgt bekannt:

„Mit gebrochenem Herzen geben wir bekannt, dass Anna Maria Cardwell nicht mehr bei uns ist. Sie ist letzte Nacht friedlich in meiner Wohnung verstorben.“

Dann erinnerte er daran, dass seine Tochter Anna seit zehn Monaten gegen den Krebs kämpfte und erklärte, dass alle ihre Lieben bei Anna waren, als sie ihren letzten Atemzug tat.

Dann bat er seine Anhänger, für seine Familie zu beten, die schwierige Zeiten durchmachte.

„DER HIMMEL SIEHT HEUTE EIN ETWAS ANDERS AUS“
Auch die jüngere Tochter von Mama June, Alana „Honey Boo Boo“ Thompson, die zu einem ebenso berühmten TV-Star geworden ist, gab auf ihrem Social-Media-Account den Verlust ihrer Schwester bekannt.

„Das ist ein Beitrag, den ich nie teilen wollte. Wir waren letzte Nacht alle bei Anna. Leider hat sie gegen 11 Uhr nachts ihren letzten Atemzug getan.“

Alana schrieb, dass Anna vor ihrem Tod sehr gelitten habe: „Aber unsere ganze Familie weiß, dass sie jetzt Frieden hat.“

Alana erklärte, dass es sehr traurig sei, den Kampf ihrer Schwester mitzuerleben, und fügte hinzu, dass es sich um eine schwierige Krankheit handele.

Als sie erklärte, dass ihre ältere Schwester Anna verärgert darüber sei, dass sie ihren Universitätsabsolventen Honey Boo Boo oder ihren richtigen Namen Alana nicht sehen könne, sagte sie: „Ich weiß, dass du mich vom Himmel aus beobachten wirst, wir sind sicher, dass dein Vermächtnis das tun wird.“ Lebe für immer weiter. Wir versprechen dir, dass wir jeden Geburtstag feiern werden, als ob du nicht weg wärst. Der Himmel sieht heute etwas anders aus. Ich liebe dich.“ „Wir werden Anna immer lieben“, rief er.

Seine Krankheit wurde vor 10 Monaten diagnostiziert
Die Krankheit, die Anna in so kurzer Zeit aus dem Leben gerissen hat, wurde erst vor 10 Monaten diagnostiziert. Ärzte diagnostizierten bei der jungen Frau, Mutter von zwei Kindern, die über Bauchschmerzen klagte, eine Erkrankung in Lunge, Leber und Nieren.

Es wurde festgestellt, dass sich die Krankheit im vierten Stadium befand. Obwohl die Behandlung schnell begann, verstarb Anna bereits nach 10 Monaten.

Annas Mutter, Mama June, hatte zuvor einen Beitrag auf ihrem Social-Media-Konto geteilt und ihre Follower gebeten, dafür zu beten, dass ihre Tochter am Leben bleibt.

Eigentlich läuft es zwischen Mama June und Anna schon seit einiger Zeit schlecht. Doch die Diagnose dieser Krankheit brachte sie einander näher.

 

Schwierige Tage brachten sie näher
Nach Angaben ihrer Verwandten versuchten June und ihre Tochter Anna, die zerbrochene Beziehung zwischen ihnen wieder aufzubauen.

Auch hier wusste Mama June nach Angaben ihrer Verwandten, dass sie in diesen schwierigen Tagen bei ihrer Tochter sein musste.

Von nun an ist er bereit, sein Bestes zu geben, damit es den Kindern seiner Tochter gut geht.

Die Beziehung zwischen Mama June und ihrer Tochter Anna, die sie in jungen Jahren verlor, ging 2003 in die Brüche. Da Anna mit ihrer Mutter nicht auskommen konnte, zog sie von ihr weg, ließ sich im Haus ihrer Großmutter nieder und begann dort zu leben.

Anna Cardwell behauptete später, dass ihre Mutter, Mama Junes Ex-Freund Mark McDaniel, sie missbraucht habe, als sie acht Jahre alt war.

ER HÄLT ZWEI KLEINE TÖCHTER ZURÜCK
Die Spannung zwischen Mama June und Anna, dem ältesten ihrer vier Kinder, begann, als die unglückliche Frau letztes Jahr Justin Stroud heiratete.

Nachdem Mama June erfahren hatte, dass ihre Tochter Krebs hatte, zog sie in ein Haus in der Nähe des Wohnortes ihrer Tochter. Daher versuchte er, seine Tochter in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen.

Als sich Annas Zustand verschlechterte, brachte er sie zu sich nach Hause. Ihren letzten Atemzug tat die junge Frau im Haus ihrer Mutter, umgeben von ihren Lieben.

 

 

 

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More