Schritte zur Unterstützung von TL durch die Zentralbank

0 62

Die Zentralbank hat neue Schritte in Bezug auf Einlagen in türkischer Lira unternommen. Die Zentralbank gab bekannt, dass sie befugt sei, Zinssätze festzulegen, und klärte außerdem die Zinszahlungen für wechselkursgeschützte Einlagen.

Die Mitteilungen von CBRT zu diesem Thema wurden im Amtsblatt veröffentlicht.

Demnach können ab dem 30. November 2023 für im Inland ansässige natürliche Personen und ab dem 30. Juni 2023 für im Inland ansässige juristische Personen Guthaben auf Fremdwährungseinlagen in US-Dollar sowie Guthaben auf Fremdwährungs- und Beteiligungsfondskonten in Fremdwährung sowie Konten bei Banken umgerechnet werden, wenn das Konto Anfragen des Eigentümers. Es wird anhand des Wechselkurses in türkische Lira umgerechnet.

Die Zentralbank ist berechtigt, die Mindest- und Höchstzinssätze festzulegen, die die Bank auf das Einlagenkonto anwenden wird. Die Frage der Rückzahlung auf das Beteiligungskonto wird von der Zentralbank im Rahmen der Grundsätze des Beteiligungsbankings festgelegt.

Banken können Zinsen zahlen, die unter dem politischen Zinssatz für währungsgeschützte Konten mit Fremdwährungsumrechnung liegen. Dieser Zinssatz darf jedoch nicht niedriger sein als 85 Prozent des einwöchigen Repo-Auktionszinssatzes, bei dem es sich um den politischen Zinssatz handelt.

Bei in Fremdwährung umgerechneten wechselkursgeschützten Einlagenkonten, bei denen niedrigere Zinssätze als die politischen Zinsen der Zentralbank angewendet werden, wenn die Wechselkursdifferenz höher ist als der von der Bank zu zahlende Zins- oder Gewinnanteil, aber niedriger als der mit den politischen Zinsen berechnete Preis , wird die gesamte Differenz von der Bank übernommen.

Ist die Wechselkursdifferenz höher als der mit politischen Zinsen berechnete Betrag, wird der Teil des zugrunde liegenden Betrags bis zu dem mit politischen Zinsen berechneten Betrag von der Bank und der oben genannte Teil von der CBRT gezahlt.

Die Zentralbank ist berechtigt, die Basis- und Höchstzinssätze festzulegen, die die Bank auf das YUVAM-Konto anwenden wird. Die Frage der Rückzahlung auf das Beteiligungskonto wird von der Zentralbank im Rahmen der Grundsätze des Beteiligungsbankings festgelegt.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More