Die Niederlande heben das Embargo gegen die Türkei auf

0 78

Die Niederlande haben angekündigt, dass sie die Beschränkungen für den Export einiger Rüstungsgüter in die Türkei aufgehoben haben.

Sie heben das Embargo gegen die Türkei auf

Das niederländische Außenministerium, das Verteidigungsministerium und das Ministerium für Wirtschaft und Klima haben einen gemeinsamen Text zur Entscheidung veröffentlicht, die Beschränkungen für den Export von Ausrüstung der Verteidigungsindustrie aufzuheben.

Der gemeinsame Text der drei Ministerien kündigte die von der niederländischen Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Rüstungsexportkontrolle an, um eine größere Konvergenz in der Verteidigungszusammenarbeit in Europa zu fördern.

ACHTUNG AUF FAIREN WETTBEWERB IN EUROPA

In dem Text hieß es, die niederländische Regierung wolle die europäische Verteidigungskooperation stärken und die Beteiligung der Niederlande an diesen Projekten fördern und wies darauf hin, dass dies einen fairen Wettbewerb in Europa erfordere.

Im Text wurde betont, dass die wirtschaftliche Vitalität und Innovationskraft des niederländischen Verteidigungsministeriums maßgeblich vom Export abhängt und dass mehr als die Hälfte (54 Prozent) des Umsatzes dieser Branche aus dem Export stammt.

IN BEIDEN LÄNDERN ENTFERNT, AUSSER Türkiye

In diesem Zusammenhang wurde darauf hingewiesen, dass der derzeit für die Türkei, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Saudi-Arabien geltende Beschränkungsbeschluss für den Export von Rüstungsgütern mit sofortiger Wirkung endet.

QUELLE: AA

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More