Brownie-Keks-Definition, wie macht man ihn?

0 57

Rezept für Brownie-Kekse ist die Definition eines klassischen Schokoladenkekses mit Brownie-Geschmack, weich und köstlich. Außen knusprig, innen weich, gefüllt mit Schokolade. Brownie KekseJeder, der es versucht, wird es zu schätzen wissen.

Brownie Kekse Es ist sehr praktisch zubereitet und erhält seinen vollen Geschmack. Kakao, Kristallzucker, zerlassene Butter und Öl vermischen. Dann Eier und Vanille hinzufügen und erneut verrühren. Zum Schluss werden Mehl, Backpulver, Salz und Schokoladenstückchen hinzugefügt. Es wird mit einem Spatel in langsamen Bewegungen vermischt. Walnussgroße Scheiben werden genommen, auf das Blech gelegt und in den Ofen gestellt.

Brownie Kekse Beschreibung: Es wird in der Mitte des Ofens in etwa 10–12 Minuten vollständig gegart. Auch wenn Ihnen diese Pause nicht ausreicht, sollten Sie die Zeit nicht überschreiten, auch wenn sie beim Öffnen des Ofens noch sehr weich sind. Denn die Kekse sind im Ofen weich und beginnen beim Abkühlen draußen zu härten und die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Hier ist die Definition von Brownie-Keksen, die Sie Ihren Gästen anbieten und die aufgrund ihres Geschmacks in kurzer Zeit fertig sind …

BROWNIE-KEKSE-REZEPT

VORBEREITUNGSZEIT: 15 MINUTEN / KOCHZEIT: 12 MINUTEN

Tools zur Definition von Brownie-Cookies;

  • Ein halbes Glas Kakao,
  • 1 Tasse Kristallzucker,
  • Ein halbes Glas geschmolzene Butter,
  • 3 Esslöffel Öl,
  • 1 Ei,
  • 2 Teelöffel Vanille,
  • 1+1/3 Tasse Mehl,
  • Ein halber Teelöffel Backpulver
  • ein halber Teelöffel Salz,
  • 1/3 Tasse Schokoladenstückchen

Wie erstelle ich eine Brownie-Cookie-Definition?



Schritt 1

Brownie Kekse Um die Definition zu treffen, heizen Sie zunächst den Ofen auf 175 Grad vor. Backpapier unter das Backblech legen.

Schritt 2

In eine große Schüssel ein halbes Glas Kakao, 1 Glas Kristallzucker, ein halbes Glas geschmolzene Butter und 3 Esslöffel Öl geben. Mischen, bis alle Zutaten vereint sind.

Schritt 3

Dann 1 Ei und 2 Teelöffel Vanille dazugeben. Schlagen, bis eine homogene Konsistenz entsteht.

Schritt 4

In einer separaten Schüssel 1+1/3 Tasse Mehl, einen halben Teelöffel Backpulver und Salz vermischen und vermischen. Geben Sie diese Mehlmischung langsam in die feuchte Mischung. Vorsichtig mit dem Spatel vermischen.

Schritt 5

Geben Sie 1/3 Tasse Schokoladenstückchen in die vorbereitete Mischung und mischen Sie eine oder zwei Sorten.

Schritt 6

Nehmen Sie mit einem Eisportionierer ein Stück Teig und rollen Sie ihn zu einer Kugel. Auf das Backblech legen und leicht andrücken.

Schritt 7

in den vorgeheizten Backofen. Brownie Kekse Das Blech auflegen und 10–12 Minuten backen. Innerhalb von höchstens 12 Minuten Deine Brownie-Kekse nimm es aus dem Ofen. Zum Abkühlen beiseite stellen. Versuchen Sie nicht, es länger im Ofen zu lassen, da es beim Abkühlen hart wird.

Nach dem Abkühlen Deine Brownie-KekseSie können es auf einem Servierteller mitnehmen und Ihren Lieben servieren. Guten Appetit!

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More