Kommen Sie zum Finanzzentrum

0 62

Die führenden Institutionen der Welt versammelten sich im Istanbul Finance Center (IFC), dessen Bankenbühne am 17. April unter Teilnahme von Präsident Recep Tayyip Erdogan eröffnet wurde. Im IFC besteht eine Nachfrage nach Mietflächen von 200.000 Quadratmetern, was die Attraktivität der Türkei steigern und Istanbul zu einem der weltweit führenden Finanzzentren machen wird. Nach Angaben von Yeni Şafak; Die Islamische Entwicklungsbank (IDB), der 56 Länder angehören, wird ihr Büro in Maslak in das Istanbul Finance Center verlegen. Die Position des Hauptbüros der Islamischen Entwicklungsbank in Ankara hingegen wird sich vorerst nicht ändern, da es in direkter Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Finanzen und Finanzen steht.

TYF UND CHINESISCHE ICBC KOMMEN

Es wird angegeben, dass der Türkische Investitionsfonds (TYF), der von der Organisation Türkischer Staaten (TDT) zur Stärkung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit eingerichtet und kürzlich offiziell gegründet wurde, im Finanzzentrum Istanbul ansässig sein wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass die chinesische Investmentbank ICBC Dubai ihren Platz im Finanzzentrum einnehmen wird. Ziel ist es, Institutionen wie die Weltbank, die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung und die Black Sea Economic Cooperation Organization, die Büros in der Türkei haben, für das Finanzzentrum zu gewinnen. Das Istanbul Finance Center, das sofort gebaut wurde und über die weltweit größten und modernsten Infrastruktureinrichtungen verfügt, wird mit seinem architektonischen Design und seiner hochwertigen Ausstattung der Stolz Istanbuls und der Türkei sein.

ES GIBT 21 BÜROGEBÄUDE

Das Istanbul Finance Center wird mit seinen 1,3 Millionen Quadratmetern Bürofläche, 100.000 Quadratmetern Einkaufszentrum, 2.000 Kongresszentren für 100 Personen, einem 5-Sterne-Hotel und einem Smart-City-Modell zahlreiche in- und ausländische Gäste beherbergen. Das Zentrum verfügt über 21 Bürogebäude, die mit modernster Technologie ausgestattet sind. Die Büros und das Einkaufszentrum verzeichneten schon lange vor der Eröffnung mehr Nachfrage als ihre Kapazitäten.

100.000 TÄGLICHE BESUCHER ZIEL

Das Einkaufszentrum, das zusammen mit den Büroangestellten täglich 100.000 Besucher beherbergen soll, wird Geschäfte weltberühmter in- und ausländischer Restaurants und Einzelhandelsmarken umfassen. Unter freiem Himmel wird es auf zwei Etagen Einkaufsmöglichkeiten bieten, verteilt auf insgesamt 3,3 Kilometer Straßen, Wege und Plätze. Den ganzen Tag über wird ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Marken angeboten, darunter Gastronomie, Bekleidung, Technologie, Kunst, Unterhaltung und andere Einzelhandelskategorien innerhalb der Mall.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More