24 Menschen in Uşak wurden wegen des Verdachts einer Lebensmittelvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert

0 45

19 Kinder, die im Kinderwohnkomplex in Uşak untergebracht waren, der dem Ministerium für Familien- und Sozialdienste angegliedert ist, und 5 Frauen, die im Damen-Gästehaus untergebracht waren, wurden ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem es ihnen nach dem Mittagessen schlechter ging.

Es wurde angegeben, dass bei 24 Personen, die im Krankenhaus behandelt wurden, keine Lebensgefahr bestand.

Beamte der Provinzdirektion für Familien- und Sozialdienste von Uşak kamen ins Krankenhaus und erhielten Informationen.

Der Gouverneur von Uşak, Turan Ergün, kam ins Krankenhaus und erhielt Informationen vom Gesundheitsdirektor der Provinz Mehmet Akdağ und dem Provinzdirektor für Familien- und Sozialdienste von Uşak, Ekrem Boran, und besuchte anschließend die Kinder, die sich noch in Behandlung befanden.

Ergün unterhielt sich hier mit den Kindern und ließ sich von den Ärzten über ihren Gesundheitszustand informieren.

Nach dem Besuch erklärte Ergün gegenüber dem AA-Korrespondenten, dass in der ersten Phase neun Kinder mit Beschwerden über Bauchschmerzen und Durchfall ins Krankenhaus gebracht worden seien.

Ergün gab an, dass jeder mit ähnlichen Beschwerden ins Krankenhaus überwiesen wurde. „Wir verfolgen die Situation immer gemeinsam. Die Situation der Kinder ist ausreichend. Gott sei Dank gibt es keine solche lebensbedrohliche Situation. Sie haben sie praktisch alle mit Serum behandelt. Einige der Kinder wurden entlassen, aber wir haben sie zur Unterbringung zurückgebracht.“ Beobachtung. Hier stehen sie unter der Aufsicht unserer Kinderärzte.genannt.

Ergün gab an, dass die fünf Frauen, deren Behandlung abgeschlossen war, aus dem Krankenhaus entlassen wurden. „Proben der Gerichte, die an solchen Orten hergestellt werden, werden 72 Stunden lang aufbewahrt. Proben aller Gerichte innerhalb von 72 Stunden wurden von unserer Provinzdirektion für Land- und Forstwirtschaft entnommen. Sie wurden auch zur Analyse geschickt. Ich sage, wir wünschen Ihnen gute Besserung.“ Kinder.“er sagte.

Ergün wurde vom Provinz-Gendarmeriekommandeur, Oberst Fahri Semiz, und dem Provinzpolizeichef Ayhan Karaduman begleitet.

 

QUELLE: AA

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More