Last Minute: Entscheidung von Samet Akaydin und Nicolo Zaniolo von PFDK!

0 58

Die PFDK-Entscheidungen lauten wie folgt:

Die Entscheidungen des Disziplinarausschusses für Profifußball in seiner Sitzung vom 23.05.2023 mit der Nummer 65 sind nachstehend aufgeführt.

1- VAVACARS FATİH KARAGÜMRÜK Club, gespielt am 17.05.2023 VAVACARS FATİH KARAGÜMRÜK-ADANA DEMİRSPOR A.Ş. Im Spiel der Spor Toto Wonderful League wurde er mit einer ERKLÄRUNGSSTRAFE bestraft, da er bei der Spielorganisationsbesprechung die Ersatztrikotsätze nicht bei sich hatte und den Anweisungen widersprochen hatte.

2- In Bezug auf den MKE ANKARAGÜCÜ-Club wurde unser Ausschuss trotz der durch die Fans des MKE ANKARAGÜCÜ-FRAPORT TAV ANTALYASPOR Spor Toto Üstün-Ligaspiels vom 17.05.2023 verursachten Zwischenfälle auf dem Feld verwiesen; Da davon ausgegangen wird, dass die mutmaßliche Aktion nicht die Größe einer Feldveranstaltung erreichte, gibt es KEINEN PLATZ FÜR DIE ERNENNUNG EINER STRAFE.

3- Der Sportler von MEDIPOL BAŞAKŞEHİR FK, MAHMUT TEKDEMİR, wurde mit 2 OFFIZIELLEN SPIELEN bestraft, weil er am 17.05.2023 im Spiel MEDIPOL BAŞAKŞEHİR FK-HANGİKREDİ ÜMRANİYESPOR Spor Toto Magnificent League ein schweres Foul gegen den gegnerischen Mannschaftssportler begangen hatte.

4- Bezüglich des Klubs HANGİKREDİ ÜMRANİYESPOR wurde im Ligaspiel MEDIPOL BAŞAKŞEHİR FK-HANGİKREDİ ÜMRANİYESPOR Spor Toto Üstün am 17.05.2023 eine Überweisung an unseren Rat aufgrund der Erläuterungen zum Schiedsrichter und anderen Pflichten in dem auf dem Klub veröffentlichten Beitrag vorgenommen offizieller Social-Media-Account; Da die Elemente des mutmaßlichen Disziplinarverstoßes nicht vorliegen, GIBT ES KEINEN TERMIN FÜR EINE STRAFE.

Obwohl der Leiter des Klubs HANGIKREDİ ÜMRANİYESPOR, TARIK AKSAR, aufgrund der Offenlegungen über den Schiedsrichter und andere Pflichten in dem auf dem offiziellen Social-Media-Konto des Klubs veröffentlichten Beitrag an unseren Rat verwiesen wurde; Da die Elemente des mutmaßlichen Disziplinarverstoßes nicht vorliegen, GIBT ES KEINEN TERMIN FÜR EINE STRAFE.

5- İSTANBULSPOR A.Ş.-GALATASARAY A.Ş. von GALATASARAY A.Ş. Im Spiel der Spor Toto Great League wurde FDT aufgrund des schrecklichen und böswilligen Jubels der Fans und weil diese Aktion zum siebten Mal in dem Spiel durchgeführt wurde, in dem es in diesem Zeitraum der Gastverein war, mit 190.000 TL bestraft Geldstrafe, 53/3. Gemäß dem Problem sperren die OPEN MARATHON TRIBUNE B, C, D, E und GUEST TRIBUNE G ihre Karten im Rahmen des elektronischen Tickets, was schreckliche und schreckliche Jubelrufe auslöst, um zu verhindern, dass sie am nächsten Spiel teilnehmen, bei dem sie der Gast sind Verein,

Im selben Spiel wurde GALATASARAY A.Ş. mit einer Geldstrafe von 162.500 TL bestraft, weil die Treppenhäuser nicht leer gelassen wurden und diese Aktion zum vierten Mal in einem Eins-zu-eins-Zeitraum durchgeführt wurde.

Im selben Spiel hat GALATASARAY A.Ş. Sportler NICOLO ZANIOLO wird wegen seines wichtigen Fouls gegen den gegnerischen Mannschaftssportler mit einer 2-STRAFE bestraft,

6- FENERBAHÇE A.Ş., FENERBAHÇE A.Ş.-TRABZONSPOR A.Ş. Im Spiel der Spor Toto Superior League erzielte FDT 53/3. Der Ausgabe zufolge wird der nächste Heimverein gesperrt, indem die Karten der Zuschauer in den Blöcken C, D, E, F gesperrt werden, um sie am Zutritt zum Spiel zu hindern.

Im selben Spiel hat FENERBAHÇE A.Ş. Obwohl der Athlet SAMET AKAYDİN aufgrund der Spuckaktion gegen den gegnerischen Gruppensportler an unser Komitee verwiesen wurde; Da die Elemente des mutmaßlichen Disziplinarverstoßes nicht vorliegen, GIBT ES KEINEN TERMIN FÜR EINE STRAFE.

7- KASIMPAŞA INC. Athlet GÜNAY GÜVENÇ’in DEMİR KÜME SİVASSPOR-KASIMPAŞA A.Ş., gespielt am 16.05.2023. Im Spiel der Spor Toto Great League belegte FDT den 43. und 35./4. Platz aufgrund seines gewalttätigen Vorgehens gegenüber dem gegnerischen Kaderathleten. mit 2 OFFIZIELLEN WETTBEWERBEN und einer GELDBUSSE in Höhe von 17.500 TL bestraft werden, gemäß den Elementen des FDT und unter Anwendung des 13. Elements des FDT,

8- Im CORENDON ALANYASPOR-ARABAM.COM KONYASPOR Spor Toto Superior League-Spiel am 16.05.2023 beleidigte BARAN BOÇNAK, ein CORENDON ALANYASPOR-Clubfunktionär, den Schiedsrichter des Spiels in 3 OFFIZIELLEN SPIELEN, IN 3 OFFIZIELLEN SPIELEN, SOYUNMA-RAUM UND YAĞITLİŞ. Es wurde beschlossen, ihn mit einer Strafe zu bestrafen.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More