Auffallender Incirlik-Basisvorschlag des US-Diplomaten Kosnett

0 73

Türkiye; hat die NATO-Mitgliedschaft Schwedens wegen der Unterstützung terroristischer Sympathisanten, der Provokation der Koranverbrennung und der gegen Präsident Tayyip Erdoğan gerichteten Shows nicht genehmigt; akzeptierte nur Finnlands Mitgliedschaft.

Während das Veto der Türkei gegen die NATO-Mitgliedschaft Schwedens weiterhin Spannungen an der Grenze zwischen Ankara und Washington verursachte, sagte Philip Kosnett, der eine Zeit lang als Geschäftsträger in der US-Botschaft in Ankara tätig war: „Auf Wiedersehen zu Incirlik?“Er schrieb einen Artikel mit dem Titel

„WIR SOLLTEN DER TÜRKEI ZEIGEN, DASS IHRE WIRKUNG BEENDET IST“

In dem vom European Center for Policy Analysis (CEPA) veröffentlichten Artikel argumentiert Kosnett, dass die USA den Stützpunkt Incirlik verlassen „Es wird der Türkei zeigen, dass ihr Einfluss ein Ende hat“angegeben.

„INCIRLIK SOLLTE GESCHLOSSEN WERDEN“

Kosnett kommentierte, dass die Blockade der NATO-Mitgliedschaft Schwedens durch die Türkei eine Gelegenheit biete, das Sicherheitsbündnis mit Ankara auf einen sachlichen Weg zu bringen, und sagte, Incirlik, das in den 1950er Jahren gegen die Sowjetunion gegründet wurde, diene den Interessen der Vereinigten Staaten in der Nahen Osten in den folgenden Jahren.Er stellte fest, dass er seinen früheren Wert verlor.

Der frühere Geschäftsträger argumentierte, dass Erdogans Politik, wie sein Einspruch gegen die NATO-Erweiterung und seine Entscheidung, sich den russischen Sanktionen nicht anzuschließen, zeige, dass es für die USA an der Zeit sei, ihre Präsenz in Incirlik zu überdenken.

Erdogans „Verteidigen Sie die Interessen des russischen Präsidenten Wladimir Putin“Kosnett erklärte, dass er seiner Meinung nicht zustimme und dass Erdogans Ziel darin bestehe, die Vetomacht seines Landes in der NATO zu demonstrieren, und schätzte ein, dass die Erwartungen der Türkei wahrscheinlich keine Ergebnisse bringen würden.

„KEIN LAND AUSSER DEN USA IST WESENTLICH“

Kosnett argumentierte, dass die NATO und Washington angesichts der türkischen Angriffe ruhig bleiben und ihre Verteidigungszusammenarbeit mit Ankara fortsetzen sollten, und schlug vor, dass die Türkei unabhängig vom Ergebnis der Wahlen am 14. Mai eine Erklärung erhalten sollte, dass kein anderes NATO-Mitglied als die Vereinigten Staaten sind ist unverzichtbar. .

„INCIRLIK HAT SEINEN WERT VERLOREN, EINE BASIS MUSS IN ANDEREN LÄNDERN ERÖFFNET WERDEN“

Der amerikanische Name schrieb, dass Incirlik seinen früheren Wert nach den Kriegen im Irak und in Afghanistan verloren habe und dass Länder wie Griechenland und Rumänien US-Stützpunkte beherbergen wollten, und kommentierte, dass die Schließung von Militärstützpunkten in der Vergangenheit zu einer stabileren Zusammenarbeit geführt habe.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More