Ein Viertel des Niederschlags, der in einem Jahr in Gaziantep gefallen ist, ist letzte Nacht gefallen!

0 12

Der Gouverneur von Gaziantep, Davut Gul, sagte, dass in der Stadt mit 91,5 Millimetern pro Quadratmeter der höchste Niederschlag in seiner Geschichte als Folge des gestrigen heftigen Regengusses fiel.

In einer Erklärung auf seinem Social-Media-Account erinnerte Gül daran, dass die Stadt gestern von starkem Regen und Hagel heimgesucht wurde.

Gouverneur Rose, „In den letzten 24 Stunden fielen im Zentrum von Gaziantep 91,5 Millimeter Niederschlag pro Quadratmeter. Diese Rate ist die höchste in der Geschichte unserer Stadt. Alle unsere öffentlichen Einrichtungen und Organisationen, insbesondere unsere Stadtverwaltung, haben ihre Ressourcen mobilisiert. Es wird erwartet, dass der Niederschlag anhält. Bitte seien Sie vorsichtig.“den Begriff verwendet.

45 Menschen zogen zu Glaubensstätten

In der Erklärung der Stadtverwaltung von Gaziantep heißt es, dass während der starken nächtlichen Regenfälle mit über 4.000 Arbeitern Such-, Rettungs- und Wasserevakuierungsoperationen in der ganzen Stadt durchgeführt wurden.

Im Rahmen der Arbeiten wurden 45 Personen aus Gefahrenbereichen wie Parkplatz, Wohnung, Innenraum des Fahrzeugs gerettet und an sichere Stellen gebracht.

GASKİ hingegen setzt seine Arbeit vor Ort mit 25 Führern und Vakuumwagen, 18 großen Pumpen, 2-Kanal-Überwachung, 12 Tauchpumpen und 150 Arbeitern fort. Darüber hinaus verhinderten die Wissenschaftsteams mögliche Überschwemmungen, indem sie die wegen des Regengusses gesperrten Straßen öffneten.

Bürgermeisterin Fatma Şahin, deren Ansichten in der Erklärung enthalten waren, erklärte, dass mehr als 4.000 Mitarbeiter der Gemeinde die Verantwortung für den Einsatz übernommen hätten, und sagte:

„Mit dem Prestige des 6. Februar stärken wir unsere institutionelle Kapazität, indem wir diese Ereignisse so betrachten, als ob sie sich wiederholen würden. Deshalb müssen wir unsere schwachen und starken Seiten identifizieren, bevor es zu spät ist. Deshalb müssen wir Geld gegen die Katastrophe ausgeben Krisen für die Sicherheit der Stadt und die Beschaffung von Ausrüstung. In diesem Sinne müssen wir unseren Ausrüstungsbestand in regelmäßigen Abständen pflegen. Wir erhöhen die Anzahl unserer Mitarbeiter, indem wir sie verstärken und erneuern. Darüber hinaus wollen wir die Sicherheit von gewährleisten der Stadt, indem sie die geschulten Arbeitskräfte und die Schulung der Ausbilder rechtzeitig und vor Ort erledigt.

QUELLE: AA

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More