Türkische Waffen wurden zum Liebling der deutschen Messe

0 64

Mit den Messen Enforce Tac und IWA in Nürnberg hat CANiK Vorverträge für neue Kooperationen getroffen, die zum Export in die Türkei beitragen werden. CANiK behauptet weiterhin seine globale Markenkraft und verzeichnet erneut Erfolge auf den Messen in Deutschland.

CANiK, einer der weltweit führenden Hersteller von Leichtwaffen, hat sein internationales Angebot nach der SHOT Show in Las Vegas und der IDEX in Abu Dhabi um zwei weitere Messen in Deutschland erweitert. Auf der Messe für Verteidigungs- und Sicherheitsausrüstung Enforce Tac, die vom 28. Februar bis 1. März in Nürnberg stattfand, stellte CANiK seine Arbeiten aus, die weltweite Aufmerksamkeit erregten. Der Stand von CANiK erregte auf der Messe, die für Strafverfolgungsbehörden und Streitkräfte stattfand, große Aufmerksamkeit.

Auf der Messe wurden die Schnellwechsellaufversion (Quick-Change Barrel/QCB) der M2-Serie von CANiK mit 12,7 mm Durchmesser und die Version mit höherer Schussgeschwindigkeit CANiK M2F vorgestellt. Im Rahmen der Messe wurde erneut VENOM LR vorgestellt, die 30×113 mm Mittelkaliberkanone der britischen Firma AEI System, die CANiK 2022 gekauft und in sein Ökosystem aufgenommen hat. Darüber hinaus zeigten die Teilnehmer großes Interesse an den ferngesteuerten Geschütztürmen und Integrationslösungen für verschiedene Konzepte von UNIROBOTICS, das ein Teil der Investitionen von CANiK im Bereich Mittelkaliberwaffen und -integration ist.

CANiK nahm schnell seinen Platz auf der IWA OutdoorClassics 2023 ein, Europas größter Schieß-, Jagd- und Outdoor-Messe, die Mitte vom 2. bis 5. März stattfand und eine starke Beteiligung zu verzeichnen war. Auf der Messe wurden die neuesten Pistolenmodelle, preisgekrönte Pistolen, Optiken, Zubehör und universelles Zubehör der Marke MECANIK den Teilnehmern der Canik Academy vorgestellt, wo sie Schulungsaktivitäten durchführt.

C. Utku Aral, General Manager von CANiK, gab an, dass sie auf beiden Messen ein die Erwartungen übersteigendes Interesse erhalten haben und sagte:

„Wir freuen uns sehr, an zwei wertvollen Messen in Nürnberg, Deutschland, teilzunehmen. Heute sieht die ganze Welt, wie sich die Türkei in der Verteidigungsindustrie entwickelt hat und wie schnell sie sich weiter entwickelt. Wir fühlen uns geehrt, Teil dieses Erfolgs zu sein. Als türkische Verteidigungsindustrie und CANiK können wir dank dieser wertvollen Messen unsere Technologien und Konzepte aus erster Hand in die ganze Welt tragen. Heute zu sehen, dass CANiK sowohl in Europa als auch in Amerika und anderen Kontinenten eine respektable Position erreicht hat, beweist uns, auf welch einem wahren Weg wir uns befinden. Ich möchte mich bei den tausenden Besuchern und teuren Messeteilnehmern bedanken, die uns besucht haben.“

QUELLE: UAV

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More