Volle Unterstützung für Kılıçdaroğlu vom Leiter von 9 Großstadtgemeinden von CHP!

0 10

Six Tables wird am Donnerstag, den 26. Januar, ein wertvolles Meeting abhalten. Vor dem Treffen der Sechs Tische veranstaltete die CHP-Zentrale ein kritisches Treffen.

Kemal Kılıçdaroğlu, Generalvorsitzender der CHP, traf sich mit den führenden Vertretern der städtischen Kommunen seiner Partei. Der stellvertretende Generalführer Seyit Torun nahm ebenfalls an dem Treffen unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der CHP-Zentrale teil.

Kemal Kılıçdaroğlu, Generalleiter der CHP, traf sich mit den Leitern von 9 Großstadtgemeinden, darunter Mansur Yavaş und Ekrem İmamoğlu. Das betreffende Treffen dauerte ungefähr anderthalb Stunden.

„WIR WOLLEN IN DIE REGION GEHEN UND ARBEITEN“

Die Präsidenten sprachen Kılıçdaroğlu in einer gemeinsamen Sprache an „Wir sagen, wir wollen, dass du es bist, aber wenn es so schnell wie möglich angekündigt wird, wollen wir rausgehen und arbeiten.“Sie sagten.

İMAMOĞLU: „WIR HATTEN EIN PRODUKTIVES GESPRÄCH“

Ekrem İmamoğlu, Vorsitzender der Stadtverwaltung von Istanbul, bewertete das Treffen über seinen Social-Media-Account.

Imamoglu, „Als Leiter der Großstadtgemeinden hatten wir heute ein produktives Gespräch mit unserem Generalleiter, Herrn Kemal Kılıçdaroğlu, über allgemeine Wahlen und lokale Verwaltungen in Ankara.“benutzte seine Worte.

TORUN: „DER GENERAL LEADER SPRICHT ÜBER IHRE ERGÄNZUNGEN“

In einer Erklärung zu dem Treffen sagte Torun: „Unsere Gemeindevorsteher haben von Zeit zu Zeit bei ihren Eröffnungen und Treffen mit unserem ehrenwerten Generalleiter über ihre Unterstützung gesprochen dieses Problem mit unserem ehrenwerten Generalleiter.“Er benutzte seine Worte.

 

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More