Große Explosion in Nigeria: 27 Menschen starben

0 10

Es wurde berichtet, dass 27 Menschen bei der Explosion im Dorf Rukubi starben und viele verletzt wurden, das sich am Ende der Mitte der nigerianischen Bundesstaaten Nasarawa und Benue befindet. Es wurde festgestellt, dass die Toten Hirten waren, und es wurde bekannt gegeben, dass viele Rinder bei der Explosion ums Leben kamen.

Maiyaki Muhammed Baba von der Polizei Nasarawa sagte in einer Erklärung: „Wir haben festgestellt, dass 27 Menschen bei der Explosion ums Leben kamen, darunter viele Rinder.

Lawal Dano von der nigerianischen Miyetti Allah Cattle Breeders Association sagte in einer Erklärung, dass die Explosion durch einen militärischen Luftangriff verursacht wurde. „Es war ein Luftangriff. Er hat 27 unserer Leute getötet. Wir alle wissen, dass nur das Militär die Jets besitzt, um Luftangriffe durchzuführen, und wir fordern eine gründliche Untersuchung und notwendige Sanktionen gegen diejenigen, die dahinter stecken.“sagte.

Während Bombenexperten die Quelle der Explosion untersuchen, ist die Quelle der Explosion jetzt unbekannt. Während die nigerianische Luftwaffe jetzt keine Erklärung zu den Argumenten abgibt, gab es in der Vergangenheit Razzien, bei denen die Luftwaffe versehentlich Zivilisten bei Operationen gegen terroristische Organisationen und Banden erschoss.

QUELLE: UAV

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More