Deutscher Journalist aufgedeckt! So arbeiten Reporter von Economist, Deutsche Welle, Reuters

0 14

Mit dem Einzug der Wahlfläche in die Türkei griffen die US-amerikanischen und westlichen Medien mit voller Wucht an. Reuters, The Economist, Wall Street JournalWeltweit führende Medienorgane wie die Türkei beschleunigten die Bullshit-Nachrichten über die Türkei. Präsident Recep Tayyip ErdoganRundfunkorganisationen, in denen offene Manipulationen und Bullshit-Nachrichten gegen ihn gemacht wurden, begannen alles zu tun, um die Sechser-Tabelle an die Macht zu bringen.

REUTERS DEUTLICH GEPOSTET

Das deutlichste Beispiel dafür ist die britische Nachrichtenagentur. Reuters Es wurde in der Stellenausschreibung veröffentlicht. Reuters, „Stellvertretender Büroleiter in der Türkei“ In seiner Ankündigung kündigte er offen an, dass er jemanden suche, der Schlagzeilen gegen die Regierung von Präsident Erdogan machen und Arbeiten ausführen würde, die Erdogan nicht wiederwählen würden. Reuters-Stellenausschreibung „Tayyip Erdogan hat in seiner zwanzigjährigen Herrschaft die Türkei von zeitgenössischen säkularen Traditionen distanziert und sie in eine ehrgeizige diplomatische und militärische Präsenz in Regionen verwandelt, die sich vom Südkaukasus bis nach Nordafrika erstrecken. Hohe Inflation, die Erdogans Wiederwahlbestrebungen bedroht, und harte Schläge der TL in den kommenden Monaten. An einem kritischen Punkt brauchen wir jemanden mit starken Schreib- und Berichterstattungsfähigkeiten, der tiefgreifende institutionelle Parabeln liefern kann.hatte seine Worte.


REPORTER ARBEITEN DIESEN TYP

Operativer Journalismus in den Weltmedien Der in Deutschland geborene Journalist Klaus Jürgensgab es in einem Beitrag auf seinem Social-Media-Konto bekannt. Jürgens , teilte sie auf Twitter und erläuterte die täglichen Arbeitsformen von Weltmedienorganen. Jürgens Anteil „The Economist, Deutsche Welle, Voice of America… manchmal sogar France 24, Euronews, Reuters… einige Auslandskorrespondenten wachen frühmorgens auf und entscheiden, welchen Bullshit über die zeitgenössische, demokratische Türkei ich heute berichten kann? Ein trauriger Journalismus Leben, kann ich sagen.“benutzte seine Worte.

QUELLE: NACHRICHTEN7

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More