Der ‚Zeugnis geben‘-Bullshit brach zusammen, alles verfiel in Schweigen… Wirst du dich entschuldigen?

0 8
  • NACHRICHTEN7

Während die Szenarien zur Verunglimpfung der türkischen Wirtschaft nach und nach zusammenbrachen, wurde das Problem „Fleisch als Zeugnisgeschenk“, das Oppositionspolitiker und Medien benutzten, zum Bullshit. Die Wahrnehmungsoperation, die durch die am Freitag, den 20. Dezember, als die Schulferien waren, auf Habertürk TV ausgestrahlte Sendung erzeugt wurde, wurde bald aufgedeckt. Habertürk TV, das die Rohversion der Landschaften ausstrahlt, sagte, dass das Kind in den Nachrichten “ Meine Mutter kaufte mir Fleisch als Leckerbissen für das Zeugnis. Er enthüllte, dass er vor seiner Rede von Reporter Fatmanur Uzunluklu geleitet wurde. Habertürk TV, das sich entschuldigen musste, teilte mit, dass dem Reporter gekündigt wurde.

Aber die 6-Table-Stakeholder, die seit Tagen über diese Wette schreien CHP, Ala-Party, Future-Party, Deva-Party und andere Vertreter politischer Parteien wichen nicht zurück, obwohl die wahre Seite des Vorfalls ans Licht kam. Sogar Habertürk TV, der die Nachrichten ausstrahlte, entschuldigte sich, aber weder von den Oppositionsparteien noch von den Medien kam eine Entschuldigung.

Produzieren von Aussprachen, die auf die türkische Wirtschaft durch gefälschte Nachrichten abzielen Meral Akşener, Ahmet Davutoğlu, Faik Öztrak, Mansur Yavaş, Özgür ÖzelOppositionspolitiker wie andere löschten nicht einmal ihre Posts in den sozialen Medien.

Hier sind die Politiker, die der Öffentlichkeit eine Entschuldigung schulden. eine Belohnung geben“ ihre Kommentare zu dem Bullshit:

DIE WAHRNEHMUNG DES PALASTES MIT ‚FLEISCH‘ SPRECHEN

Gute Parteivorsitzende Meral Akşener : „Auf der einen Seite gibt es gierige Berater, die fünf oder zehn Gehälter erhalten, und diejenigen, die mit den Menschen der Nation im Palast schwelgen. Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die jeden Tag für ihren Lebensunterhalt hungern. Es gibt Grundschulkinder, die sagen: „Meine Mutter hat mir Fleisch als Leckerei für das Zeugnis gekauft“. Allerdings gibt es Puderverkäufer in komischen Hosen, es gibt Jugendliche, die mit Respektlosigkeit und Manieren aufgewachsen sind, die mit ihren Autos und Booten Fotos machen und sie in die Augen unserer hoffnungslosen Kinder stecken. Es gibt Millionen, die gegen die tobende Palastminderheit verloren haben. Wir sind gekommen, um diese Grausamkeit zu beenden.“

Drachenfrucht-Verleumdung

Zukunftspartei Ahmet Davutoğlu : „Wenn heute ein halbes Kilo Fleisch zum Zeugnis eines Kindes gehört, dürfen wir nicht schlafen! Während du in deinem Palast Büffeljoghurt isst und Drachenfrucht-Smoothie trinkst, kämpft diese edle Nation mit dem Hunger. Diese dunklen Tage werden vergehen, Wohlstand und Fülle werden kommen.“

 

WENN ICH DIE VERTEILUNG VON BROT MIT CARNET VERTEIDIGE…

CHP-Sprecher Faik Öztrak : „Ihre Zusage war, dass die Türkei 2023 in die Mitte der Top 10 der Weltwirtschaft aufsteigt. Was sie erreichten, war ein Truthahn, der an die Grenze der Top 20 kam, wo Mütter ihre Kinder mit Fleisch füttern konnten, aber als Leckerbissen auf dem Zeugnis. Wer der CHP, die die Türkei nicht in den Zweiten Weltkrieg einbezog, vorwarf, in den Kriegstagen „Fleisch und Brot mit Lebensmittelkarten verteilt“ zu haben, machte die Türkei zu einem Land, in dem Kinder Fleisch nur mit Lebensmittelkarte essen dürfen behandeln.

SLOW DA IN Chor

ABB-Chef Mansur Yavaş : Mansur Yavaş, Vorsitzender der Stadtverwaltung von Ankara (ABB), sagte: „Neulich sahen wir unseren Sohn mit gebrochenem Herzen, der auf einem Fernsehsender sagte: ‚Meine Mutter erhielt Fleisch als Leckerei für das Zeugnis‘. Wir haben nicht das Recht, dies unseren Kindern anzutun. Diejenigen in Ankara haben großes Glück, da wir dies aus den E-Mails, die wir erhalten haben, und aus unseren Recherchen erfahren haben.“

„Gibt es ein Gesicht, das sich schämen muss?“

Muharrem İnce, Vorsitzender der Landespartei : „Gibt es ein bittereres Wort als den Spruch eines Kindes ‚Meine Mutter hat Fleisch als Zeugnisgeschenk gekauft‘ am Zeugnistag? Schämen sich diejenigen, die mit ihrer irrationalen Wirtschaftspolitik unseren Bürgern den Kauf von Fleisch verwehren und sagen: „Wir heben ab, wir fliegen, Deutschland ist neidisch auf uns“?

AN DIE, DIE SICH SCHÄMEN…

BHKW-Cluster Stellvertretender Vorsitzender und Manisa Stellvertretender Özgür Özel : „Wir werden dieses verdammte System ändern, das unsere Bürger zu Hunger und Armut verdammt! Wir sind verpflichtet, dieses Land von der Schande zu befreien, ein Land zu sein, in dem Kinder Fleisch nur als Zeugnisgeschenk essen können, und jedem Bürger einen durchschnittlichen Lebensstandard zu bieten.“

EIN PERFEKTES ARGUMENT IN JEDER GARIBAN-LITERATUR: SARAY

Stellvertretender CHP-Generalleiter und Istanbuler Stellvertreter Oğuz Kaan Salıcı : „Fleisch gibt es jetzt als Leckerbissen auf der Lebensmittelkarte. Die Augen des Kindes, das er schon lange kein Fleisch mehr essen kann, liegt definitiv an der Zufriedenheit in seinen Augen. Fleisch, das auf der Tafel des Palastes nicht fehlt, ist auf der Tafel der Bürger nicht mehr willkommen!“

„DIESE SCHÄMUNG IST GENUG FÜR DICH“

CHP Mersin stellvertretender Ali Skilled Basarir : „Das war ein Moment, den ich letztes Jahr am Zeugnistag hatte und den ich nie vergessen werde. Hierzulande gibt es Väter, die kein Zeugnis für ihre Kinder bekommen, die mit ihren Kindern keuchend reden müssen, und Mütter, die nur 3 Scheiben Fleisch als Zeugnisgeschenk bekommen! Diese Schande ist genug für euch AKP!“

ZUSAMMENFASSUNG CHP DIESE AKTIE

CHP İzmir Stellvertretender Atty. Sevda Erdan Kilic : „‚Meine Mutter hat Fleisch als Zeugnisgeschenk bekommen.‘ Oh mein Schatz, ich kann es kaum erwarten;( Hier ist die Zusammenfassung von 20 Jahren!“

WAS BEDEUTET LÜGE FÜR TANAL?

CHP Istanbul stellvertretender Atty. Mahmut Tanal : „Rotes Fleisch wurde unter der AKP-Herrschaft zum ‚Zeugnisgeschenk‘! Was bedeuten die Worte unseres kleinen Babys wie „Meine Mutter hat Fleisch als Zeugnis bekommen“ für die Machthaber?

‚EZEN‘ WÖRTER

Tuncay Özkan, stellvertretender CHP Izmir : „Am Ende von 20 Jahren war das Zeugnisgeschenk der Studenten Fleisch. Wir waren erdrückt von den Worten unseres Kindes! Wir sagen, dass unter unserer Macht kein Kind hungrig zu Bett gehen wird, jedes Kind wird definitiv Fleisch essen.“

‚AUCH EIN KEPAZE KOMMENTIERTE‘

Gute Partei Kocaeli Stellvertretender Lütfü Türkkan : „In unserer Zeit war die Lebensmittelkarte ein Fahrrad, dann wurde es eine Spielhalle. Jetzt die Lebensmittelkarten-Leckerbissen; „Fleisch“ für das Kind. Eine Schande kommentierte auch; »Aber Schnitzel«, sagte er. Verlegenheit, ar, haya, er ist entkommen.“

Stellvertretende Vorsitzende des HDP-Clusters und stellvertretende Siirt-Stellvertreterin Meral Danış Beştaş: „‚Meine Mutter hat Fleisch als Zeugnis bekommen‘, ich habe keine Zeit für einen Kommentar.“

Hervorgehobene Schande

Abgeordneter der CHP-Partei Eren Erdem : „Mein Sohn, ein Kind, dem diese Ländereien gehören, sagt, dass seine Mutter als Zeugnisgeschenk ‚Fleisch‘ für ihn gekauft hat. O Freund! Jedes Regierungsmitglied, das ein Jota an Allah-Furcht und politischer Würde hat, schämt sich für dieses Wort! Was für ein Land sind wir geworden! Es hat keine Definition!“

GP’S STATUS IST SO EINDEUTIG

Zukünftiger Parteisprecher Serkan Özcan : „Es braucht keine großen Worte, Zahlen, Theorien, als ob es eine Regierung gäbe, die versteht, was wir sagen! Ein Grundschüler sieht es als Zeugnisgeschenk an, Fleisch essen zu können! Die Situation der Ökonomie ist so einfach und klar für diejenigen, die sich schämen!“

Demokratie und Atılım (Deva) Parteivorsitzender der Provinz Muğla, Emrah Çay : „Sogar das Zeugnisgeschenk hat sich hierzulande geändert. Die Mutter bekommt ‚ET‘ als Zeugnis für ihr Kind…“

AHMET ÜMİT schuldet eine Entschuldigung

Autor Ahmet Umit : „‚Meine Mutter hat Fleisch als Zeugnisgeschenk gekauft‘, sagt mein liebes Kind. ‚Fleisch als Leckerei auf der Lebensmittelkarte erhalten…‘ Hier ist der neue Truthahn, den sie in 20 Jahren kreiert haben.“

QUELLE: NACHRICHTEN7

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More