10 Personen bei drei verschiedenen Unfällen in Malatya verletzt

0 33

Nach den erhaltenen Informationen ist bei dem Unfall, der sich gegen 22.30 Uhr an der Kreuzung der Samanköy-Umgehungsstraße im Bezirk Yeşilyurt ereignet hat, ein Auto der Marke Fiat mit dem Kennzeichen 34 LF 1560 unter der Leitung von Celal E. (41) gegen den Mittelstreifen gekracht dadurch, dass der Fahrer die Kontrolle über das Lenkrad verlor, während er in Richtung Yazıhan fuhr. Bei dem Unfall wurde der 12-jährige TE, der Beifahrer im Fahrzeug war, verletzt.

Beim zweiten Unfall im Distrikt Doğanşehir Sürgü geriet der von Bedriye K. verwendete Ankermotor außer Kontrolle. Bei dem Unfall wurden RK (69) und AE (8) zusammen mit dem Fahrzeugführer verletzt.

Bei einem weiteren Unfall mit zwei Fahrzeugen, der sich auf der Akçadağ-Papierfabrik auf der Autobahn Malatya-Kayseri ereignete, wurden 6 Personen verletzt. Zu den Unfällen, bei denen die Verletzten in verschiedene Krankenhäuser der Stadt gebracht wurden, wurde eine Untersuchung eingeleitet.

QUELLE: UAV

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More