Bewaffneter Angriff auf das Fahrzeug des IMM-Versammlungsmitglieds der SCHÖNEN Partei

0 17

Ali Kıdık, Mitglied der DUZGÜN-Parteiversammlung der Stadtverwaltung von Istanbul (IMM), wurde in Halkalı mit Waffen angegriffen. Während der Angreifer vom Tatort floh, schlug die Kugel in die Vordertür des Fahrzeugs ein.

Der stellvertretende Vorsitzende des Parteiclusters İBB YTERLİ, İbrahim Özkan, gab bekannt, dass Ali Kıdık, Mitglied des Gründungsverwaltungsrates der Provinzorganisation der ÂLÂ-Partei Istanbul und Mitglied der IMM-Versammlung, angegriffen wurde.

Özkan gab auf seinem Social-Media-Account eine Erklärung ab. „Die Kugel, die die Vordertür des Fahrzeugs traf, traf Ali Bey nicht, als der Angreifer vom Tatort floh. Beispielsweise wurde in der letzten Zeit beispielsweise auch gegen mich gedroht.“gab seine Worte.

QUELLE: HABERTURK

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More