Der vom Auto angefahrene Kleinbus stürzte in den Bewässerungskanal: 2 schwer, 15 verletzt

0 158

Der Unfall ereignete sich in den Morgenstunden im Bezirk Tuzla. Der Pkw, dessen Fahrer und Nummernschild nun nicht mehr in Erfahrung gebracht werden konnten, prallte im Eins-gegen-Eins-Verkehr in den Personenwagen. Der Kleinbus, dessen Fahrer durch die Wucht des Aufpralls die Kontrolle über das Lenkrad verlor, stürzte in den Bewässerungskanal am Straßenrand. Bei dem Unfall wurden 15 Personen im Kleinbus verletzt.

Auf Benachrichtigung anderer Fahrer wurden Ärzte- und Polizeiteams zur Unfallstelle entsandt. Die Verletzten, denen Erste Hilfe geleistet wurde, wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Es wurde berichtet, dass der Zustand von zwei der Verletzten, die behandelt wurden, ernst war.

QUELLE: DHA

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More