Überraschungsentscheidung von Şenol Güneş! „Sende zwei Namen“

0 155

Şenol Güneş, der technische Manager von Beşiktaş, der in dieser Zeit stark unter Abwehrschwächen litt und sein Tor in 10 Spielen nicht schließen konnte, bat den Verteidiger in der Mitte der Halbzeit um Unterstützung und erstellte eine Analyse für die vorhandenen Spieler und stellte es der Verwaltung vor.

Zwei Namen nannte der erfahrene Coach in seinem Bericht, in dem er die 5 Verteidiger der Mannschaft unter die Lupe nahm. „Senden“Während seine Note sank, entging seine negative Rede für Saiss und Tayyip Talha nicht der Aufmerksamkeit.

Hier ist die Verteidigungsanalyse von Güneş:

Romain Saiss:Gut, aber nicht schnell genug.

Tayyip Talha: Bereit, aber nicht in voller Harmonie mit Saiss. Unzureichend im Gameplay.

Montero: Unzureichende körperliche Stärke. Sowohl bei Luftkanonen als auch bei Doppelanstrengungen ist es nicht auf dem gewünschten Niveau. Es kann gemietet oder verschickt werden.

Welinton: Er ist ein sehr schwerer und irreführender Spieler. Es kann in der Mitte der Schaltung gesendet werden.

Emre Kann: Er ist sehr jung und hat daher nicht genug Erfahrung. Es braucht Entwicklung.

Sucht Verteidiger mit europäischer Erfahrung

Güneş erklärte die Merkmale der Stopperhalterung, die er nach dieser Analyse herstellen wollte, wie folgt. „Mit europäischer Erfahrung. Ein Linksfuß, der von hinten spielen kann, kommt für die Halbzeit infrage.“sagte.

Als die Verteidigerkandidaten für Beşiktaş geäußert wurden, trat ein weiterer Name in die Liste ein. Şenol Güneş bestätigte Felipe von Atletico Madrid.

Es wurde erklärt, dass Güneş seine „Zustimmung“ für den 33-jährigen brasilianischen Verteidiger gegeben habe, dessen Name ganz oben auf der Liste derer steht, die das Team im Januar zu Atletico Madrid verlassen werden.

Mittelfeldkandidaten begannen, sich in die Liste des Schwarz-Weiß-Teams einzutragen. Es wird angegeben, dass das Transferkomitee aufgrund der schlechten Leistung von Dele Alli begonnen hat, nach einem offensiven Mittelfeldspieler zu suchen, und die Suche nach Spielern begonnen hat, deren Verträge am Ende der Amtszeit auslaufen.

QUELLE: PHOTOMACH

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More