Hier sind die Champions der Basketball Magnificent League

0 104

Efes Pilsen, das seinen Namen in der Saison 2011-2012 in Anadolu Efes änderte, gewann seine erste Meisterschaft in der Geschichte der Liga in der Saison 1978-1979. Die Marine-Weißen gewannen 4 Meisterschaften in Folge in den Perioden 2001-2002, 2002-2003, 2003-2004 und 2004-2005.

Anadolu Efes hat die Periode 2020-2021 endlich als Meister in der Great League abgeschlossen.

Fenerbahce hat 10 Meisterschaften

Fenerbahçe hat 10 Meisterschaften in der Basketball Wonder League.

Die Gruppe Gelb-Dunkelblau, die in der Zeit von 1990 bis 1991 ihre erste Meisterschaft gewann, wurde dann 16 Jahre lang kein Meister. Die Gelb-Dunkelblauen, die in der Zeit von 2006-2007 einen Sponsorenvertrag mit Ülker unterschrieben und sich als Fenerbahçe Ülker in der Liga durchgekämpft hatten, beendeten ihre Sehnsucht im 100-jährigen Vereinsjubiläum, indem sie nach 16 Jahren in der Mitte Meister wurden. Fenerbahçe Ülker erreichte die Meisterschaft im Zeitraum 2007-2008 und erreichte zum ersten Mal in seiner Geschichte zweimal hintereinander die Spitze.

Das gelb-dunkelblaue Team gewann seine nächsten beiden Meisterschaften gegen Galatasaray, indem es in der Play-off-Finalserie in der Periode 2009-2010 einen 4: 2-Vorsprung gegen Efes Pilsen erzielte. Fenerbahçe Ülker gewann den Pokal durch einen 4:2-Sieg gegen seinen Gegner im Play-off-Finale in der Saison 2010-2011. In der Playoff-Finalserie, in der es in der Saison 2013-2014 zu einem 3:3-Unentschieden kam, gelang es dem gelb-dunkelblauen Team, seinen Gegner bei der Anzahl der Meisterschaften zu übertreffen und zum sechsten Mal Meister zu werden, als die Gelben -rotes Team hat im letzten Spiel in der Ülker Sport- und Aktivitätshalle nicht gespielt.

Fenerbahçe gewann in der Periode 2015-2016 sieben Mal die Meisterschaft und überholte damit Anadolu Efes. In der Periode 2016-2017 überholte Fenerbahçe zum achten Mal Beşiktaş Sompo Japan im Play-off-Finale. Das gelb-dunkelblaue Team schlug TOFAŞ im Play-off-Finale in der Periode 2017-2018 und erreichte die 9. Meisterschaft.

Fenerbahce gewann seine 10. Meisterschaft, indem es Anadolu Efes im Playoff-Finale der letzten Saison übertraf.

Galatasaray wurde 5 Mal Meister

Galatasaray brachte den Meisterpokal in der Basketball Magnificent League fünf Mal in sein Museum.

Die gelb-rote Mannschaft gewann in der Zeit von 1968 bis 1969 den ersten Meisterpokal. Nach der Umstellung auf das Play-off-System in der Liga gewann das gelb-rote Team zweimal hintereinander den Meisterpokal, indem es in der Periode 1984-1985 einen 2: 1-Vorsprung gegen Fenerbahçe im Finale und 1985 gegen Efes Pilsen erzielte -Periode 1986. Er gewann die Meisterschaft, indem er Paşabahçe im Finale mit 3:1 besiegte.

Die Gelb-Roten, die in der Spielzeit 2012/13 im Playoff-Finale der Liga mit 4:1 gegen Banvit in Führung gingen, beendeten ihre 23-jährige Sehnsucht nach der Meisterschaft und gewannen ihre 5. Meisterschaft.

Galatasaray hat das letzte Spiel in der Play-off-Finalserie in der Periode 2013-2014 nicht bestritten, mit der Entscheidung des Regierungsrates. Der Vorstand des türkischen Basketballverbandes registrierte das 7. Spiel der Playoff-Finalserie zugunsten von Fenerbahçe Ülker mit 20:0 und erklärte die gelb-dunkelblaue Mannschaft zum Meister.

Beşiktaş hat 2 Meisterschaften

Beşiktaş gewann zweimal die Meisterschaft.

Das schwarz-weiße Team gewann die erste Meisterschaft, indem es die Liga auf dem ersten Platz mit 60 Punkten vor Galatasaray abschloss, das in der Periode 1974-1975 57 Punkte hatte.

In der Zeit von 2011 bis 2012 wurde Beşiktaş zum zweiten Mal Meister in der Play-off-Finalserie, indem er Anadolu Efes mit 4: 2 übertraf und 37 Jahre später das Happy End erreichte.

Eczacıbaşı genoss auch die Meisterschaft 8 Mal

Eczacıbaşı, das seine Basketballabteilung vor Jahren geschlossen hat, gewann 8 Meisterschaften in der Liga.

In der Liga holte İTÜ den Pokal 5 Mal und Ülkerspor 4 Mal.

Erster Champion Goldene Horde

Altınordu gewann die erste Meisterschaft in der Men’s Away Basketball First League, die mit der Periode 1966-1967 begann.

Die Liga wechselte in der Zeit von 1983 bis 1984 zum Play-off-System, und ab diesem Datum wurde der Ligameister nach den Play-off-Spielen ermittelt.

Pınar Karşıyaka und TOFAŞ haben jeweils zwei Meisterschaften und Muhafızgücü hat eine Meisterschaft in der Liga.

Der Zeitraum 2019-2020 konnte nicht abgeschlossen werden

Die Saison 2019-2020 in der Basketball Magnificent League konnte aufgrund der neuartigen Coronavirus-Epidemie nicht abgeschlossen werden.

Aufgrund der Epidemie erhielt die Liga am 19. März nach den Spielen der 23. Woche die Mitte, während der Vorstand des türkischen Basketballverbandes beschloss, die Amtszeit am 11. Mai zu beenden, ohne zum Meister erklärt zu werden und ohne Abstieg.

Meister

Die Meistergruppen in der Basketball Wonder League sind wie folgt:

Saisonmeister
1966-1967 Goldene Horde
1967-1968 ITU
1968-1969 Galatasaray
1969-1970 ITU
1970-1971 ITU
1971-1972 ITU
1972-1973 ITU
1973-1974 Gardist
1974-1975 Beşiktaş
1975-1976 Eczacıbaşı
1976-1977 Eczacıbaşı
1977-1978 Eczacıbaşı
1978-1979 Efes Pilsen
1979-1980 Eczacıbaşı
1980-1981 Eczacıbaşı
1981-1982 Eczacıbaşı
1982-1983 Efes Pilsen
1983-1984 Efes Pilsen
1984-1985 Galatasaray
1985-1986 Galatasaray
1986-1987 Karşıyaka
1987-1988 Eczacıbaşı
1988-1989 Eczacıbaşı
1989-1990 Galatasaray
1990-1991 Fenerbahçe
1991-1992 Efes Pilsen
1992-1993 Efes Pilsen
1993-1994 Efes Pilsen
1994-1995 Ülkerspor
1995-1996 Efes Pilsen
1996-1997 Efes Pilsen
1997-1998 Ülkerspor
1998-1999 TOFAŞ
1999-2000 TOFAŞ
2000-2001 Ulkerspor
2001-2002 Efes Pilsen
2002-2003 Efes Pilsen
2003-2004 Efes Pilsen
2004-2005 Efes Pilsen
2005-2006 Ülkerspor
2006-2007 Fenerbahce Ülker
2007-2008 Fenerbahce Ülker
2008-2009 Efes Pilsen
2009-2010 Fenerbahce Ülker
2010-2011 Fenerbahce Ülker
2011-2012 Besiktas Milangaz
2012-2013 Galatasaray Medical Park
2013-2014 Fenerbahce Ülker
2014–2015 Pinar Karsiyaka
2015–2016 Fenerbahce Ulker
2016-2017 Fenerbahçe
2017-2018 Fenerbahçe Dogus
2018-2019 Anadolu Efes
2019-2020 Nicht abgeschlossen
2020-2021 Anadolu Efes
2021-2022 Fenerbahce Beko

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More