Der erste Schnee der Saison fiel mit drei

0 160

In Bayburt hat die Kälte und der Regen, die seit gestern Abend ihre Wirkung hatten, in den Höhen dem Schnee Platz gemacht.

Nach dem Schneefall wurden die Orte nach dem Schneefall auf dem Sarı Çiçek-Plateau des Dorfes Üzengili im Zentrum und in den Dörfern Dumlu, Kavlatan und Günbuldu auf dem Gipfel des Berges Soğanlı auf einer Höhe von 2.400 im Bezirk Aydıntepe weiß.

Şentürk gab an, dass es im September im Hochland in den letzten zwei Jahren geschneit habe, und sagte, dass sie erwarten, dass sich das Wetter wieder erwärmt.

Der Taxifahrer Yakup Bayram, der Passagiere in das Dorf Günbuldu brachte, sagte, er sei vom Schnee unvorbereitet erwischt worden und sagte: „Wir konnten nicht davon ausgehen, dass es schneite. Glücklicherweise lag kein Schnee auf dem Asphalt, sonst wären wir geblieben Straßen. Es ist Winter. Wir werden ab jetzt unsere Maßnahmen entsprechend ergreifen.“ sagte.

– Riss

Mit dem Rückgang der Temperatur in der Stadt wurden die Hochebenen im Nationalpark Kaçkar-Gebirge, die sich in der Mitte des Bezirks Çamlıhemşin und am Ende von Artvin befinden und für ihre Naturschönheiten berühmt sind, mit einer weißen Decke bedeckt.

Besucher, die auf das jährlich von Tausenden von Menschen besuchte Huserplateau gingen, um die sich in der Region bildenden Nebelwolken zu beobachten, genossen die Aussicht.

Auf den Hochebenen über 2000 Höhenmetern hat die Schneedicke stellenweise 10 Zentimeter erreicht.

Muhammet Kesici, der auf dem Avusor-Plateau lebt, sagte der Anadolu Agency (AA), dass sie auf Schneefall warten und sagte: „Einige der Plateaubewohner sind abgewandert. Es leben jetzt Menschen auf dem Plateau. Sie werden in den kommenden Tagen abwandern.“ er sagte.

-Artvin

In der gesamten Provinz verwandelten sich die seit gestern Abend anhaltende Kälte und der Regen in Schnee, insbesondere an einigen Orten über einer Höhe von 2.000.

Die Hügel des Berges Karçal in Artvin, die Hochebenen Beyazsu und Lekoban im Distrikt Borcka, die Hochebene Bilbilan im Distrikt Ardanuç, die Hochebene Kocabey im Distrikt Şavşat und der Saharapass wurden weiß.

Der Schneefall, der den Saharapass auf der Autobahnstrecke Artvin-Ardahan betraf, hatte eine schwere Zeit für die Fahrer, die unvorbereitet erwischt wurden.

Autobahntrupps arbeiteten in der Nacht in der Gegend, um eine mögliche Vereisung zu verhindern.

GLAUBE NICHT, ICH WÜRDE ES HIER INVESTIEREN! SEHEN SIE SCHNELL, WAS SIE MIT 100.000 TL VIRTUELLEM GELD TUN KÖNNEN!

Offiziere

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More