Die Ukraine „schätzt“ die Verstärkung der Türkei

0 5

Das Außenministerium der Ukraine dankte der Türkei und Präsident Recep Tayyip Erdoğan für die 215 Ukrainer, die nach dem Gefangenenaustausch mit Russland durch die türkische Vermittlung an das Land ausgeliefert wurden. dankbarEr erklärte, dass sie diese Ergänzung „schätzen“.

Auf dem Twitter-Account des Außenministeriums der Ukraine wurde eine Nachricht über die Rückkehr von 215 Kriegsgefangenen in die Ukraine als Ergebnis des diplomatischen Handels von Präsident Erdogan verbreitet.

In der Nachricht „ Die Ukraine ist der Türkei und persönlich dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für die Vermittlungsbemühungen dankbar, die die Rückkehr von 215 Menschen aus russischer Gefangenschaft ermöglicht haben. Wir schätzen diese Ergänzung sehr.‚ wurden verwendet.

In einem Interview mit Journalisten der Turkevi in ​​New York, wo er seinen Besuch in den USA auswertete, gab Präsident Erdoğan bekannt, dass infolge des diplomatischen Verkehrs, den er mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem ukrainischen Staatschef Wolodymyr Selenskyj geführt habe, 200 Gefangene seien des Krieges wurden zwischen Russland und der Ukraine ausgetauscht.

QUELLE: AA

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More