40 Millionen Lire Basis für technologischen Wandel

0 5

Die Entwicklungsagentur İpekyolu, die ihre Arbeit in Harmonie mit der Generaldirektion der Entwicklungsagenturen des Ministeriums für Industrie und Technologie ausführt, wird eine Grundlage von 40 Millionen TL für den Übergang zu einer innovativen, qualifizierten und hochwertigen Produktionsstruktur in der Fertigungsindustrie (Maschinenbau, Metall, Informatik, Medizin, Verteidigung, technische Textilien).
 
Die im Sitzungssaal des Adıyaman Governorship abgehaltene Unterzeichnungszeremonie fand unter Beteiligung von Industrie- und Technologieminister Mustafa Varank statt. Bei dem Treffen sagte die Vakıf Participation Bank A.Ş. Mitten in der İpekyolu Development Agency wurde ein Kooperationsprotokoll für Finanzierungszusätze unterzeichnet.

Bei der Unterzeichnungszeremonie sprach der Minister für Industrie und Technologie, Mustafa Varank, „Durch die Zusammenarbeit unserer Entwicklungsagentur İpekyolu und der Vakıfbank werden wir unseren Unternehmen, die in der verarbeitenden Industrie in unserer Stadt und in den Provinzen, in denen die Entwicklungsagentur tätig ist, tätig sind, eine geeignete Kreditfazilität zur Verfügung stellen. Hier werden wir den finanziellen Aufwand von 40 Millionen TL decken. Auf diese Weise können unsere Unternehmen, die in diesen Städten, insbesondere in Adıyaman, tätig waren, von zinslosen Darlehen mit einem Mindestpreis von fünfhunderttausend und höchstens zweieinhalb Millionen profitieren. Wir werden ein Kreditvolumen von zweihundert Millionen Lire schaffen. Unsere Unternehmen werden von diesen zinslosen Darlehen profitieren und ihre digitale Transformation und Effizienz sicherstellen; Sie werden auch zur türkischen Wirtschaft beitragen, indem sie gleichzeitig ihre Geschäfte erweitern. Viel Glück für Adıyaman.sagte

„Hohe Lebensqualität, starkes Humankapital, wettbewerbsfähig und innovativ, Anziehungspunkt der Seidenstraße im Nahen Osten“Seit ihrer Gründung hat die İpekyolu Development Agency mit 1080 Projekten in Gaziantep, Adıyaman und Kilis ein Investitionsvolumen von 468 Millionen Lire geschaffen.
 
Der Generalsekretär der Silkroad Development Agency, Dr. Burhan Akyilmaz, „Wir haben verschiedene Studien durchgeführt, um den Übergang der Industrie unserer Region zur Hochtechnologie sicherzustellen. Zunächst haben wir unsere Arbeit in Gaziantep in der Maschinen- und Metallindustrie begonnen. In diesem Zusammenhang haben wir in Zusammenarbeit mit unserer Präsidentschaft für die Verteidigungsindustrie die aktuelle Situation von Gaziantep in Bezug auf die Maschinen- und Metallindustrie analysiert. Dann haben wir durch die Organisation von Versorgungshügeln die Unternehmen zusammengebracht, die mit unseren Unternehmen mit Produktionspotenzial zusammenarbeiten werden. Wir haben unsere Unternehmen durch Mentoring unterstützt. Wir haben ein finanzielles Basisprogramm für die Produktion von High-Tech-Werken gemäß den Anforderungen der Unternehmen entworfen. Heute geben wir unsere finanzielle Unterstützung bekannt.“sagte.
 
Akyilmaz, „Im Rahmen des Programms zur Verstärkung der Finanzierung des technologischen Wandels in der Fertigungsindustrie werden wir eine Basis von 40 Millionen TL für Sektoren wie Maschinenmetall, Informatik, Medizin, Verteidigung und technische Weberei in unseren Provinzen Gaziantep und Adıyaman bereitstellen. Mit der Verstärkung, die wir geben werden; Unser Ziel ist es, in unserer Region mittel- und hochtechnologische Werke zu produzieren und mittelgroße Ausrüstungen und Ersatzteile für die Produktion dieser Werke in unserer Region herzustellen. Technologische Artefakte machen jetzt einen Unterschied im globalen Wettbewerb auf der Ebene der Entwicklungsländer. Das müssen wir auch hier erreichen. Die industrielle Infrastruktur unserer Region hat Potenzial, und wir werden unsere Unternehmen mit den Möglichkeiten unseres Landes stärken und unsere Region an die Spitze des globalen Wettbewerbs bringen.er sagte.

Osman Çelik, General Manager der Tochtergesellschaften der Stiftung, sagte: „Wir arbeiten weiterhin mit großer Verantwortung daran, dass unser Land ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum erreicht und bessere Punkte bei der Einkommensverteilung und dem regionalen Entwicklungsniveau erreicht. Wir realisieren Kooperationen mit unseren Industrie- und Handelskammern und Förderagenturen; Wir unterstützen das lokale Wirtschaftswachstum, indem wir unsere KMU und Unternehmen mit einem Geschäftspartneransatz unterstützen, damit ihre Investitionen und Produktion nicht unterbrochen werden.

Wir werden die nationale Wirtschaft weiterhin in vielen Bereichen wie Finanzierungsleasing und Ökostrom unterstützen, um die Wettbewerbsfähigkeit aller KMU zu steigern, die in den Bereichen Fertigung, Beschäftigung, Export und Innovation tätig sind, die wir 4İ nennen, mit den Peer-Kooperationen wir wird machen. Wir werden weiterhin innovative Lösungen entwickeln, die zur Entwicklung unseres Landes beitragen und KMU den Zugang zu Finanzmitteln erleichtern.Sprachform.

Vakıf Participation General Manager Çelik, der auch das digitale Zahlungsverfahren GFT der neuen Generation von Vakıf Katılım erwähnte und erklärte, dass es ein Prinzip in der Bankenabteilung unterzeichnet habe, sagte, dass GFT dem Handel neuen Atem gegeben habe, sie hätten die Inkassoprobleme von KMU beseitigt und dass die Teilbarkeit von GFT Er fügte hinzu, dass sie zusammen mit ihrer Übertragbarkeitseigenschaft Cash-Eigenschaften für Forward-Forderungen mit sich bringen.

QUELLE: NACHRICHTEN7

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More