Die NATO lädt Russland nach China ein

0 45

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg gab in den sozialen Medien eine Erklärung zu seinem Treffen mit dem chinesischen Minister Vang während der Generaldelegation der Vereinten Nationen (UN) in New York ab.

„Ich habe China eingeladen, seinen Einfluss auf Russland zu nutzen, um Russlands Krieg in der Ukraine zu beenden“, sagte Stoltenberg. den Begriff verwendet.

Stoltenberg erklärte, dass die NATO auch ihre Besorgnis über die Menschenrechte und Taiwan vorgebracht habe, und wies darauf hin, dass sie bereit seien, den Dialog über die globale Sicherheit fortzusetzen.

Neuigkeiten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More