265-Tage-Recherche der AK-Partei: Kılıçdaroğlu hat nie „FETO“ gesagt

0 8

Kemal Kılıçdaroğlu, Generalführer der CHP, gab eine Erklärung ab, die die FETO in Bezug auf den Putschversuch vom 15. Juli beunruhigte, und seine Erklärung wurde innerhalb kurzer Zeit aus dem offiziellen Konto der CHP gelöscht.

265 TÄGLICHE REDE ÜBERPRÜFT

Die AKP hat rund 400 Äußerungen von Kılıçdaroğlu seit dem 1. Januar 2022 geprüft.

Ömer Arvas, stellvertretender Leiter für Werbung und Medien der AK-Partei, teilte die Ergebnisse der 10-monatigen Untersuchung mit.

KILIÇDAROĞLU SAGEN 10 MONATE NIE „FETO“.

„Er wird alle Mitglieder des KHK an ihre Aufgaben zurückführen“anzeigt Kılıçdaroğlu hat das Wort „FETO“ in der 10-Monats-Periode nicht verwendet.Bemerkenswerte Arvas, „Das ist kein Zufall. Wenn Sie sich erinnern, drohten flüchtige FETO-Mitglieder: ‚Diejenigen, die das Wort FETO verwenden, sind Partner im Verbrechen des Völkermords'“die Begriffe verwendet.

„HEILUNG MIT FETO“

Arvas wies darauf hin, dass Kılıçdaroğlu der CHP-Generalführer bei der Kassettenverschwörung von FETÖ ist, und sagte: Er sagte, der CHP-Vorsitzende habe sich von FETO verabschiedet.Arvas bewertete die Ausspracheänderung von Kılıçdaroğlu wie folgt:

„Der einzige Grund für diesen Verrat beim Abschied ist, dass die FETO-Mitglieder nicht die Stimme bekommen.

Das von verschiedenen CHP-Namen in den vergangenen Monaten in die Sprache gebrachte Bekenntnis, dass „der Präsidentschaftskandidat eine Person sein wird, auf die nationale und internationale Entscheidungsträger hinweisen werden“, ist von diesem Schritt nicht zu unterscheiden.

„DIE SCHRITTE VERBLINDTER NAMEN BEDROHEN DEN NATIONALEN GLAUBEN“

„Es ist sehr klar, dass FETÖ Kılıçdaroğlu dazu gebracht hat, die Verbindungen zu akzeptieren, die sie in einigen Kreisen in den USA als Gegenleistung für ihren Verrat an der Türkei geknüpft hat“, sagte er.sagte Arvas, „Die Schritte der von der Erdogan-Opposition geblendeten Namen bedrohen die nationale Sicherheit“betont.

Hören Sie auch auf, „PKK“ zu sagen

Eine weitere von Arvas geteilte Information erregte Aufmerksamkeit. Dementsprechend hat der CHP-Chef, obwohl er die PKK bis letztes Jahr verflucht hatte, dieses Jahr damit begonnen, das Wort PKK nicht mehr in seinen Reden zu verwenden.

Arvas beendete seine Auswertungen mit der folgenden Frage:

„Erinnert sich irgendjemand an Kılıçdaroğlus Erklärung zum Umgang mit FETO, der Versprechungen zu vielen relevanten und irrelevanten Themen gemacht hat, wenn er zum Präsidenten gewählt wird?“

QUELLE: NACHRICHTEN7

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More