Vincenzo Italiano: „Wir kommen nicht aus der Liga raus“

0 107

Im zweiten Spiel der UEFA Conference League Cluster A verlor Fiorentina auswärts gegen Başakşehir mit 0:3.

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel sagte Vincenzo Italiano, Technischer Manager von Fiorentina, dass sie in der ersten Halbzeit gegen einen wirklich starken Başakşehir gespielt haben und sagte: „Wir hatten normalerweise den Ball. Das erste Tor haben wir als Belohnung gegeben, das zweite war ein Torwartfehler. Wenn es so läuft, kommen wir nicht mehr aus dem Cluster heraus. Ich weiß nicht, wie ich aus dieser Situation herauskommen soll. Unser Problem endet zuerst. Dem Team fehlt es an Enthusiasmus und Spirit. Wenn wir unsere Gegentore analysieren, kommen wir da nicht raus. Başakşehir war wunderschön im Druck. Wir müssen lernen, besser mit dem Ball zu spielen, um Ergebnisse zu erzielen. Seelenlose Kader wollen nicht gewinnen. Der Geist saß nicht still. Wir hätten dieses Spiel nicht mit 0:3 verlieren können, wir hätten es erzwingen können. Wir müssen aufhören, unnötige Fehler auf dem Feld zu machen“, sagte er.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More