Afrikanische Presse meldete: Burkina Faso kaufte 5 Bayraktar TB2

0 109

Das westafrikanische Land Burkina Faso kaufte 5 bewaffnete unbemannte Luftfahrzeuge vom Typ Bayraktar TB2 aus der Türkei.

Militärisches AfrikaLaut den Nachrichten auf der Website hat Burkina Faso nach dem Verteidigungsabkommen mit der Türkei im April-Mai fünf Bayraktar TB2 in seine Armee aufgenommen.

AUF DER KARTE GESEHEN

Open-Source-Wettererkennungsplattform am 1. JuliEin Bayraktar TB2 auf FlightRadar24 Burkina Fasound Gehen Es wurde festgestellt, dass die SİHA am Himmel flog, aber es konnte nicht festgestellt werden, in welchem ​​Land sich die SİHA befand. Nach den neuesten erhaltenen Informationen Burkina Fasos 5 UAVs aus der Türkeisein Kauf ist absolut geworden.

Militärisches Afrika erklärte, dass dieser neue Verkauf beweise, dass Afrika ein wertvoller Markt für türkische Verteidigungsunternehmen sei. In den Nachrichten wurde berichtet, dass die Rüstungs- und Luft- und Raumfahrtexporte aus der Türkei und Afrika von 83 Millionen Dollar im Jahr 2020 auf 288 Millionen Dollar im Jahr 2021 gestiegen sind.

In den Nachrichten, Bayraktar TB2 in der letzten Periode in Libyen, Aserbaidschan und der UkraineEs wurde festgestellt, dass sie einen erfolgreichen Auftritt hatte und ihre Aufmerksamkeit auf sich zog.

Im April 2022 diskutierte die Türkei die Sicherheitsfragen im Land mit Beamten Burkina Fasos und es wurde betont, dass die Erfahrungen der Türkei im „Kampf gegen den Terrorismus“ auf Burkina Faso übertragen werden könnten.

Bei den Treffen im Jahr 2021 mit der Türkei mitten in Togo wurde vereinbart, die Zusammenarbeit im politischen, wirtschaftlichen, kommerziellen und militärischen Bereich zu fördern.

QUELLE: NACHRICHTEN7

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More