Eine Premiere für Apple! Das vor Jahren eingestellte iOS 12 wurde aufgrund einer Sicherheitslücke aktualisiert.

0 111

Apple hat ein Update für iOS 12 veröffentlicht, das ältere iPhone- und iPad-Benutzer so schnell wie möglich herunterladen sollten.

Das für iOS 12 veröffentlichte Update, das Apple 2018 herausgebracht hat, schließt dieselbe Schwachstelle mit dem Update, das Apple letzte Woche für iOS 15 veröffentlicht hat.

Aufgrund einer WebKit-Schwachstelle kann es über Websites bösen Code auf Ihrem Gerät ausführen. Dank des ausgeführten Codes können Cyberangreifer die Kontrolle über das Telefon übernehmen und auf persönliche Dokumente zugreifen.

Apple versucht, die Schwachstelle zu schließen, indem es erklärt, dass ihm „ein Bericht bekannt ist, dass dieses Problem möglicherweise aktiv ausgenutzt wurde“. Aus diesem Grund wurde das iOS 12.5.6 Update veröffentlicht, da es iPhone 5s und iPhone 6 Besitzer gibt, deren weltweite Nutzungsrate immer noch hoch ist.

Wenn Sie noch ein Gerät mit installiertem iOS 12 verwenden, müssen Sie das Update so schnell wie möglich herunterladen. Zu den Geräten, die iOS 12 unterstützen, gehören das iPhone 5s, iPhone 6 und iPad Air, iPad small 2 und iPad small 3.

Sie können iOS 12.5.6 herunterladen, indem Sie die App „Einstellungen“ öffnen, auf „Allgemein“ tippen und dann „Softwareaktualisierung“ auswählen.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More