Kettenunfall mit 6 Fahrzeugen in Bolu: 8 Verletzte

0 72

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr am Standort Dörtdivan der TEM-Straße. In Richtung Istanbul, wo sich der Verkehr aufgrund von Straßenarbeiten verlangsamte, kam es zu einem Kettenunfall mit dem Kennzeichen 34 JU 2082 TIR von Lütfettin Eren und dem leichten Nutzfahrzeug mit dem Kennzeichen 34 EOC 37 und den Autos mit Kennzeichen 40 AE 533 , 34 LH 4133, 66 DA 310, 34 LS 5784 aufgetreten.

Polizei, Feuerwehr und Sanitäter wurden nach der Meldung an die Unfallstelle entsandt. Acht Personen wurden bei dem Unfall verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Es wurde angegeben, dass der allgemeine Gesundheitszustand der Verletzten gut sei. Aufgrund des Unfalls bildete sich eine kilometerlange Autoschlange auf der Straße. Die Fahrer wurden von den Mautstellen in Gerede auf die Straße D-100 geleitet. Eine Untersuchung des Unfalls wurde eingeleitet.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More