Kayıkçı von der AKP trat zurück und sagte: „Ich habe kein Vertrauen“: Mein Präsident sollte diese Organisation in den Griff bekommen

0 83

Stellvertretende Leiterin der Frauenabteilung der AKP Kastamonu Beyhan Kayıkci Bekanntgabe seines Rücktritts durch Abgabe einer Erklärung, in der er sich gegen die Parteiorganisation aussprach. In einer Erklärung auf seinem Facebook-Account erklärte Kayıkçı, dass es in der Organisation kein Bruderschaftsgesetz gebe. Ich kann es nicht ertragen, auch nur eine Stunde mit unserem derzeitigen Provinzleiter, Herrn Doğan Ünlü, und seiner Verwaltung unter einem Dach zu sein. Um es milde auszudrücken, ich habe kein Vertrauen mehr in unseren Provinzführer, Herrn Doğan Meşhur.„sagte. Kayıkçı, Präsident Tayyip Erdoğan‚ein da‘ Wenn meine Stimme gehört wird, ist meine Bitte an den Präsidenten, dessen Weg ich eingeschlagen habe, diese Organisation so schnell wie möglich zu übernehmen.‚ er hat angerufen.

Kayıkçıs Erklärung lautet wie folgt:

„Sehr geehrte Kastamonianer und meine geschätzten Kollegen. Ich habe der AK-Sache mit Ehre und Stolz gedient, als Mitglied des Provinzverwaltungsrates für 3 Mal. Nach dem Rücktritt unserer Provinzleiterin der Frauenabteilung, Frau Neslihan Kaya Tufan, fühle ich mich geehrt und stolz darauf, mit der Ernennung unseres Hauptquartiers und der Provinzpräsidentin der Frauenzweige zu handeln, bis ich ernannt bin, aber lassen Sie mich dies so viel sagen, um unserem Präsidenten und der AK-Sache und Zehntausenden von Menschen in Kastamonu keinen Schaden zuzufügen . Ich schweige, damit sich unsere Mitbürger, die unserer AK-Partei ergeben sind, nicht aufregen. Ich kann es nicht ertragen, auch nur für eine Stunde mit unserem derzeitigen Provinzleiter, Herrn Doğan Ünlü, und seiner Verwaltung unter einem Dach zu sein … Um es milde auszudrücken, ich habe kein Vertrauen in unseren Provinzführer, Herrn Doğan Meşhur, und das Gesetz der Brüderlichkeit bleibt in dieser Organisation. es ist Essen. Leider schweigen unsere geschätzten Abgeordneten und unser Hauptquartier zu dieser Situation. Wenn meine Stimme gehört wird, lautet meine Bitte an den Präsidenten, dessen Weg ich eingeschlagen habe, diese Organisation so schnell wie möglich zu übernehmen. Aus diesem Grund trete ich von der Präsidentschaft der Frauenabteilung der AK-Partei zurück, die ich aufgrund der von mir aufgelisteten Beziehungen, oder besser gesagt, ich kann sie nicht zählen, stellvertretend geführt habe. Ich zolle meinen Brüdern und Schwestern, die sich der Sache der AK verschrieben haben, und der Öffentlichkeit von St. Kastamonu meinen Respekt.“

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More