Hisarcıklıoğlu: Die Forderungen der Kammern und Warenbörsen sind geklärt

0 77

Wirtschaftsvertreter zeigten großes Interesse an dem Konsultationstreffen, das in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Bursa (BTSO) und der Bursa Commodity Exchange (BTB) im BTSO Main Service Building abgehalten wurde. Bei der Eröffnung des Programms sagte TOBB-Präsident Rifat Hisarcıklıoğlu, er fühle sich geehrt, mit Vertretern der Geschäftswelt von Bursa zusammenzukommen. Hisarcıklıoğlu erklärte, dass der Prozess, der mit einer Pandemie in der Welt begann, die Volkswirtschaften negativ beeinflusste, und sagte: „Wir haben einen Pandemieprozess erlebt, der einmal in 100 Jahren auf der Welt vorkommt. Mein besonderer Dank gilt unseren 365 Börsenkammerpräsidenten, BTSO- und BTB-Präsidenten für ihren Einsatz in diesem Prozess. Gott segne sie. Wie mein Bruder İbrahim Burkay erwähnte, zeigten Kammern und Austausch, was sie in dieser Zeit taten. Ich habe miterlebt, dass sie in Ankara Tag und Nacht arbeiten. Ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie sich für solch fleißige, entschlossene und visionäre Führungskräfte entschieden und sie in unsere Gemeinschaft gebracht haben. Was auch immer deine Sorgen und Leiden sind, wurde mir übermittelt. Wir haben die Forderungen unserem Präsidenten und unseren Ministern bis spät in die Nacht übermittelt. Fast 230 Anträge gingen von allen Kammern und Börsen ein. 97 Prozent davon wurden gelöst“, sagte er.

Hisarcıklıoğlu erwähnte, dass der Krieg zwischen Russland und der Ukraine die Volkswirtschaften nach dem Pandemieprozess beeinträchtigt habe, und sagte: „Wir standen vor einem Ereignis, das wir nie direkt neben uns erwartet hätten. Es ist nicht nur für uns, sondern für die ganze Welt unmöglich, vom Krieg zwischen Russland und der Ukraine nicht betroffen zu sein. Weil wir neben dem Feuer sind, sind wir eines der am stärksten betroffenen Länder. Ich bin stellvertretender Vorsitzender der Union of European Chambers, der Asia Pacific Chamber of Commerce and Industry und der Islamic Chamber of Commerce and Industry. In diesen Institutionen erhalte ich eine Mission durch Wahl. Ich bin der Vorsitzende der Türkischen Industrie- und Handelskammer, die wiederum 7 Länder umfasst. Es gibt ein Bild, das ich gesehen habe. Vom Atlantik bis zum Pazifik war die türkische Geschäftswelt die Geschäftswelt, die am wenigsten von der Pandemie betroffen war. Das liegt daran, dass die Verbindung zwischen uns sehr schnell ist.“

„DIE CHANCE FÜR DIE, DIE IN DEN USA HANDELN MÖCHTEN“

Im letzten Teil seiner Rede machte Rifat Hisarcıklıoğlu auf den US-Markt aufmerksam, der 2,5 Billionen Dollar importiert. Hisarcıklıoğlu sagte: „Unsere Exporte in die USA sind ein Tropfen Wasser im Meer“ und fügte hinzu: „Die USA sind das Land, in das wir am wenigsten exportieren, aber das stärkste der Welt. An wen wird die Immobilie verkauft? Ein Käufer, zwei Geld. Die USA haben wir vernachlässigt. Es gibt eine große Chance in den USA. Es gibt eine Gelegenheit für diejenigen, die handeln möchten. Als TOBB bietet unser Trade Center, das wir in Chicago errichtet haben, unserer Geschäftswelt wertvolle Möglichkeiten. Ich lade Sie ein, diese Gelegenheiten zu nutzen.“sagte.

„UNS INTERESSIERT DIE ANFRAGEN ALLER UNSERER NIEDERLASSUNGEN“

Der Vorsitzende des BTSO-Verwaltungsrates, İbrahim Burkay, stellte fest, dass alle Kammern und Börsen, die in der Geschäftswelt führend sind, große Anstrengungen für die Nachhaltigkeit der Produktion und den Schutz der Beschäftigung mit der ihnen übertragenen Verantwortung unternehmen. Leader Burkay sagte: „Ich glaube, dass wir auf die Frage, was Kammern und Warenbörsen tun, in der stärksten Form reagiert haben, insbesondere mit der wunderbaren Arbeit, die wir unter Pandemiebedingungen leisten, und der Implementierung der Ergänzungen, die das Lebenselixier unserer Branchen sind. Darüber hinaus unternimmt TOBB unter dem Vorsitz von Herrn Rifat Hisarcıklıoğlu große Anstrengungen, um sicherzustellen, dass unsere Unternehmen ihre Aktivitäten auf gesunde Weise fortsetzen können, indem sie den Anforderungen jedes unserer Segmente große Aufmerksamkeit schenken.“ sagte.

Führer Burkay, der feststellte, dass die Visionsprojekte, die mit einem gemeinsamen Geist in Bursa im Einklang mit den Entwicklungsstrategien des Marmarabeckens und der Türkei verwirklicht werden, auch eine unbedingte Notwendigkeit der neuen Wirtschaft sind, sagte: „Dieses Becken, in dem sich unser Bursa befindet Standort, verfügt über qualifizierte Arbeitskräfte, Produktionskapazitäten, F&E, Innovations- und Technologieintensität, die Entwicklung von Logistikmöglichkeiten und die zunehmende Transportintegration sind in der Lage, die Türkei in eine viel stärkere Zukunft zu führen. In diesem Zusammenhang ist es von großem Wert, unsere Unternehmen mit neuen Investitionsbereichen zu unterstützen, die für Skalenwirtschaft geeignet sind und eine Kapazitätssteigerung ermöglichen. Die Verlagerung unserer in der Stadt verbleibenden KMU-Unternehmen in die systematischen Industriezonen und die in diese Richtung zu entwickelnden Satellitenstädte wird Bursa seinen nachhaltigen Wachstumszielen näher bringen. Unser Ziel ist es, mindestens ein Logistikzentrum in unsere Stadt zu bringen, das ihre Identität als Produktionszentrum mit unserem nationalen Autoprojekt TOGG und der Investition in eine Batteriefabrik stärkt. Im Namen meiner Stadt und meines Landes möchte ich Ihnen allen für die Unterstützung unseres Glaubens „Wenn Bursa wächst, wird die Türkei wachsen“ und für Ihre Beiträge zu unserer vorbildlichen Einheit danken.“ sagte.

„WIR SIND EINE GROSSE FAMILIE“

BTB-Chef Özer Matlı sagte, dass die globalen Pandemiebedingungen und der Krieg zwischen der Ukraine und Russland alle Akteure der Wirtschaft tief getroffen hätten. Özer Matli, „In einer Zeit, in der das globale Handelsvolumen schrumpft, die Wachstumserwartungen der Länder sinken und digitale Handelstrends in den Vordergrund treten, hat der Handel mit all seinen Mechanismen begonnen, sich zu verändern. Wir sind uns bewusst, dass Bursa, das ein erhebliches Potenzial in der türkischen Lebensmittel-, Automobil- und Maschinenbauindustrie hat, Durchbrüche in der neuen Handelsvereinbarung erzielen muss, insbesondere in strategischen Bereichen wie Landwirtschaft, Energie und Verteidigung, die die Abhängigkeit unseres Landes vom Ausland verringern werden Quellen. Als Bursa handeln wir mit diesem Bewusstsein. Mit der Kraft, die wir von unserer Gemeinschaft in diesem gewalttätigen Prozess erhalten haben, haben wir als Geschäftswelt mit all unserer Kraft daran gearbeitet, die Probleme unter der Führung unseres Anführers Rifat Hisarcıklıoğlu zu analysieren. Ich möchte unserem TOBB-Leiter meinen Dank für die Unterstützung aussprechen, die er der Geschäftswelt von Bursa gewährt hat. Mit der Kraft der großen Familie haben wir Großes geleistet. Wir werden weiterhin erfolgreich sein.“sagte.

Neben den Vertretern der Geschäftswelt von Bursa nahmen Mitglieder des TOBB-Verwaltungsausschusses, der BTSO-Versammlungsleiter Ali Uğur, der BTB-Versammlungsleiter Mehmet Aydın, BTSO und BTB-Exekutivkomitee und Mitglieder des Versammlungsrates an dem Programm teil. Nach den Eröffnungsreden wurde die Sitzung unter Ausschluss der Presse fortgesetzt.

QUELLE: UAV

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More