Explosion in einer Autowerkstatt in Büyükçekmece

0 74

Ein Feuer brach aus, als an dem Arbeitsplatz, an dem chemische Erzeugnisse auf dem Gelände von Ssanayi hergestellt wurden, Schweißarbeiten durchgeführt wurden. Bei der Explosion, die sich kurz nach dem Brand ereignete, breiteten sich die Flammen auf zwei Fahrzeuge aus.

Das Feuer ereignete sich gegen 17.00 Uhr am Arbeitsplatz, an dem chemische Werke im Industriegebiet Beykent hergestellt wurden. Ein Feuer brach aus, während 4 Mitarbeiter im Inneren Schweißarbeiten durchführten. Nachdem die Flammen plötzlich größer wurden, warfen sich die Mitarbeiter hinaus. Dann ereignete sich die Explosion. Die aufsteigenden Flammen griffen auf das vor dem Arbeitsplatz geparkte Auto und den Kleintransporter über. Nach der Benachrichtigung wurde eine große Anzahl von Feuerwehrleuten, Gesundheits- und Polizeigruppen zum Tatort geschickt. Durch das Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Einige Feuerwehrleute wurden während des Einsatzes von dichtem Rauch betroffen.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More