Die letzte Situation im Ukrainekrieg: Und die Befürchtungen sind gekommen… Zelensky gab den Angriffsbefehl! Russland kündigte sein Schicksal an

0 79

Der Krieg, der am Morgen des 24. Februar mit dem Befehl des russischen Staatschefs Wladimir Putin begann, stirbt weiter.

Krieg wurde befürchtet. Ukrainische Truppen begannen einen korrekten Gegenangriff auf der Seite von Cherson.

Kürzlich gab der ukrainische Staatschef Wolodymyr Selenskyj bekannt, dass er der ukrainischen Armee einen Angriff befohlen habe, um die besetzten Gebiete zurückzuerobern. Er fügte hinzu, dass sie Cherson, den Führer der Ukraine, definitiv im September zurücknehmen würden.

Die ukrainische Armee gab bekannt, dass sie die erste Verteidigungsgrenze Russlands in der besetzten Region Cherson durchbrochen hat.

DIE WARNUNG IST ANGEKOMMEN: ES IST EINE Katastrophe

Die Nachricht von der Offensive kam Stunden, nachdem die Ukraine gewarnt hatte, dass ein Angriff, der gestartet wird, bevor sie mehr Feuerkraft hätte, mit schweren Verlusten enden würde.

Franz-Stefan Gady vom Londoner Institute for International Strategic Studies hatte angekündigt, dass die ukrainischen Streitkräfte ein halbes Dutzend neuer Maschinen- und Panzerbrigaden mit jeweils etwa 4.000 Mann benötigen würden, um erfolgreich voranzukommen.

Laut den Nachrichten in The Telegraph könnte eine Razzia ohne sie zu unerträglichen Verlusten führen und dazu führen, dass die Ukraine ihren erfahrensten Soldaten verliert.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More