Vom israelischen Siedler bis zur palästinensischen Familie mit Kindern im Fahrzeug mit Machete

0 47

Während einer Fahrt auf der Autobahn im Wohngebiet „Carmiel“ in der Region Galiläa im Norden Israels kam es zu einem unbekannten Streit zwischen einem israelischen Siedler und einer palästinensischen Familie. Ein israelischer Siedler griff mit einer Machete in der Hand die palästinensische Familie mit ihren kleinen Kindern im Fahrzeug an. Der Angreifer, der versuchte, die Tür des Fahrzeugs zu öffnen und im letzten Moment blockiert wurde, schlug erneut mit der Machete in der Hand auf das Fahrzeug ein. Der palästinensische kleine Junge und die palästinensische Frau im Fahrzeug schrien vor Angst. Es wurde bekannt, dass der Angreifer, der den Tatort verließ, später von der Polizei in Gewahrsam genommen wurde.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More