Neuer Sponsor für Galatasaray!

0 80

Der Galatasaray Club hat mit der Tunç Holding einen Vertrag über das Titelsponsoring des Rollstuhlbasketballteams unterzeichnet.

Cemal Özgörkey, stellvertretender Vorsitzender des Galatasaray Clubs, und Dinçer Azaphan, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Tunç Holding, nahmen an der Unterzeichnungszeremonie des Sponsorenvertrags im Nef-Stadion teil.

Cemal Özgörkey sprach bei der Zeremonie, gefolgt vom Technischen Komitee und den Spielern des Galatasaray-Rollstuhlbasketballteams, dass sie einen wertvollen Sponsorenvertrag unterzeichnet hätten und sagte:

„Unsere Branche war in den letzten 17 Jahren mit den Erfolgen in der Türkei nicht zufrieden und hat mit Kampfgeist alle Trophäen der Welt gewonnen. Heute verdient die Galatasaray Wheelchair Basketball Group, wie wir Manisiz Aslanlar nennen, allerlei Lob und Anerkennung An dieser Stelle geht die Tunç Holding dieses große Potenzial noch einen Schritt weiter: „Unser Team wird sich in der neuen Periode als Galatasaray Tunç Holding Rollstuhl-Basketballgruppe bemühen uns zuvor mit seiner wertvollen Unterstützung und seinen Mitarbeitern. Manisiz Aslanlar. Es ist stärker als gestern. Galatasaray und die Menschen von Galatasaray werden hart arbeiten, sie werden keine Probleme sehen und sie werden erfolgreich sein.“

Cemal Özgörkey, der erklärte, dass die Sponsoring-Bemühungen weitergehen, sagte auf die Frage, dass GSstore-Läden nicht in der ganzen Türkei weit verbreitet sind und dass einige Werke nicht in den Läden zu finden sind: „Diese Probleme bestehen seit langem Unser Ziel ist es, die Stores zu schließen, um den Wandel der Welt schnellstmöglich aufzufangen, also komplett auf das digitale Umfeld umzustellen.“ Ab sofort werden wir unseren digitalen Vertrieb und unser Marketing in diesem Medium betreiben . Dann wird es diese Schwierigkeiten nicht mehr geben. Unsere Fans werden problemlos online einkaufen. Wir werden symbolisch an einigen Orten Läden haben, aber wir haben nicht das Ziel, weitere Läden zu eröffnen.“ er sagte.

Dinçer Azaphan erinnerte daran, dass er zuvor verschiedene Zweige in Galatasaray gesponsert hatte, und sagte: „Wir sind stolz, wieder mit den Lions ohne Barrieren aufbrechen zu können. Ich glaube von ganzem Herzen, dass wir hoffentlich gemeinsam Ziele erreichen und Meisterschaften erreichen werden Galatasaray Club und Cemal Özgörkey dafür, dass sie mir diese Gelegenheit gegeben haben: „Ich möchte bei unserem Club sein. Die Rollstuhlbasketballgruppe hat eine moralische Bedeutung für mich. Ich bin immer bereit, diesen Zweig zu sponsern, solange sie weitermachen wollen.“ benutzte seine Worte.

Dinçer Azaphan lud Geschäftsleute aus Galatasaray ein, den Club mit Sponsoring zu unterstützen.

 

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More