Konyaspor – Fenerbahce 1:0 (Höhepunkte des Spiels)

0 85

Im Spiel der 4. Woche der Spor Toto Superior League standen sich Konyaspor und Fenerbahçe gegenüber. Konyaspor gewann das Spiel im Yeni Eskişehir-Stadion aufgrund von Platzproblemen im Konya Metropolitan Municipality Stadium mit 1: 0, und Arda Kardeşler pfiff. Muhammet Demir erzielte in der 66. Minute das Tor der Gruppe.

Beim 90+6-Schuss von Ikpeazu bei Konyaspor kam der Ball vom Pfosten zurück.

Enner Valencia von Fenerbahce erhielt in der 22. Minute eine direkte Rote Karte. Bei Konyaspor erhielt Adil Demirbağ in der 24. und 54. Minute eine Gelbe Karte und wurde mit einer Roten Karte aus dem Spiel genommen.

Fenerbahces neuer Transfer, Joao Pedro, kam in der 71. Minute ins Spiel und trug erstmals das gelb-dunkelblaue Trikot.

Nach diesem Ergebnis erhöhte Konyaspor, das seine Serie ungeschlagen und ohne Gegentreffer fortsetzte, seine Punktzahl auf 8. Fenerbahce, die erste Niederlage des Zeitraums, hatte 7 Punkte. Das Team Gelb-Dunkelblau hat auch in der Großen Liga nach 17 Spielen verloren, wenn man die letzte Periode und diese Periode berücksichtigt.

SPIELPROTOKOLL (ERSTE HÄLFTE)

Muhammet Demir, der von Bytyqi in der 15. Minute vom linken Flügel in den Strafraum geschickte Lederball, konnte nicht genug kontrollieren und der Ball ging nach achtern.
Rahmanovic, der in der 19. Minute den Ball im Strafraum traf, konnte die runden Ledernetze nicht treffen.
In der 22. Minute erhielt Enner Valencia für seinen Wechsel zum Gegner direkt die Rote Karte. Fenerbahce, 10 Leute setzten das Spiel fort.
Bytyqi, der in der 33. Minute mit dem Ball vom linken Flügel in den Strafraum kam, verließ die Lederrunde im Altay.
In der 43. Minute schickte Robert Muriç den Ball vom rechten Flügel in den Strafraum, Ferdi schickte den Ball zur Ecke.

MINUTEN VOM SPIEL (ZWEITE HÄLFTE)

In der 49. Minute traf İrfan Can den Ball hinter dem Strafraumbogen und der Ball ging von der Spitze ins Aus.
In der 50. Minute traf Muriç den Ball in der Mitte des von Bytyqi eröffneten Strafraums vom linken Flügel, die Lederrunde war in den Händen von Torhüter Altay.
Adil, der in der 54. Minute den vom rechten Flügel vorrückenden Osayi Samuel gefoult hatte, sah nach dem zweiten Gelb die Rote Karte. Beide Mannschaften treten weiterhin mit 10 Spielern an.
In der 55. Minute reichte ein Freistoß von Rossi für Szalai, um den Ball vom Elfmeterpunkt zu heben. Der Lederkreis, den Szalai mit seinem Kopf traf, kam oben heraus.
In der 57. Minute ging ein Schuss von Ferdi von außerhalb des Strafraums knapp ins Aus.
Muhammet, der den Ball in der 66. Minute vom linken Flügel in den Strafraum schickte, bezahlte die Mitte von Bytyqi ordentlich, und schickte den Lederball mit seinem Kopfball in die Netze. 1-0
Der Ball, den Osayi Samuel in der 78. Minute vom Boden in den Strafraum schickte, blieb bei Torhüter Sehic.
In der 89. Minute blieb İrfan Can, der den Ball hinter dem Strafraum per Freistoß auf den Kopf brachte, auf dem Damm liegen.
Pedros Kopfschuss in der Mitte von Ferdi in der 90. Minute, die Lederrunde kam knapp heraus.
In der 90+5 Minute kam Ucheuchukwu, der den Ball hart von der linken Diagonale traf, vom runden Lederpfosten zurück.

KONYASPOR 1:0 FENERBAHCE

TOR: 66′ Muhammet Demir

ROTE KARTEN: 22′ Valencia, 54′ Adil Demirbağ

Halbzeitergebnis: 0:0

Status:Eskisehir Neu
Schiedsrichter:Arda Brothers xx, Cevdet Kömürcüoğlu xx, Serkan Ok xx
Konyaspor:İbrahim Sehic xx, Ahmet Oğuz xx, Adil Demirbağ x, Francisco Javier Calvo Quesada xx, Guilherme Haubert Sitya xx, Amir Hadziahmetovic xx, Robert Muric xx (Endri Cazibeli mind. 64 x), Soner Dikmen xx, Amar Rahmanovic xx (Uğurcan Yazğılı mind 58 xx), Zymer Bytyqi xxx (Gabriel Karayel mind. 90 ?), Muhammet Demir xxx (Ucheuchukwu Mubiru Ikpeazu mind. 90 ?)
Ersatz:Erhan Erentürk, Karahan Yasir Subaşı, Domagoj Pavicic, Kahraman Demirtaş, Mehmet Ali Büyüksayar, Bruno Lourenço Paz
Technischer Manager:Ilhan Palut
Fenerbahce:Altay Bayındır xx, Mauricio Lemos x (Serdar Dursun mind. 31 x), Attila Szalai xx, Luan Peres Petroni xx, Ferdi Kadıoğlu xx, Willian Souza Arao xx, Miha Zajc xx (Mert Hakan Yandaş mind. 71 x), Henrique xx ( Osayi Samuel mind. 46 x), Emre Mor xx (İrfan Can Kahveci mind. 46 x), Diego Martin Rossi x (Joao Pedro Galvao mind. 71 x), Enner Valencia x
Ersatz:Osman Ertugrul Cetin, Gustavo Henrique Vernes, Ezgjan Alioski, Arda Guler, Crespo Da Silva
Technischer Manager:Jörg Jesus
Tor:Muhammet Demir (min. 66) (Konyaspor)
Rote Karten:Enner Valencia (22. Min.) (Fenerbahce), Adil Demirbağ (54. Min.) (Konyaspor)
Gelbe Karten:Francisco Javier Calvo Quesada, Soner Dikmen (Konyaspor)

 

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More