Konyaspor besiegte Fenerbahçe mit einem einzigen Tor

0 75

Fenerbahçe und Konyaspor standen sich in der vierten Woche der Super League gegenüber. Aufgrund des Problems in der Stadionbasis von Konyaspor gewann Konyaspor das Spiel im Yeni Eskişehir-Stadion mit 1: 0.

Muhammet Demir erzielte in der 66. Minute das Tor, das Konyaspor den Sieg bescherte.

Nach diesem Ergebnis erhöhte Konyaspor seine Punktzahl auf 8, während Fenerbahçe bei 7 Punkten blieb.

Nächste Woche empfängt Fenerbahce Kayserispor auf dem Feld. Konyaspor trifft auswärts auf Giresunspor.

In beiden Trupps sind noch 10 Personen übrig

Nach der Intervention von Adil in der 22. Spielminute sah Valencia direkt die Rote Karte und verließ Fenerbahçe mit 10 Leuten.

Adil Demirbağ, der in der 22. Minute des Spiels eine gelbe Karte erhielt, war aus dem Spiel, indem er in der 54. Minute eine zweite gelbe und rote Karte erhielt. Nachdem Adil aus dem Spiel geworfen wurde, beendete Konyaspor das Spiel mit 10 Spielern.

Nachrichten7

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More