Illegale Muscheljagd ist nicht erlaubt: 29.000 Lira Strafe für 4 Personen

0 76

Teams der Direktion für Land- und Forstwirtschaft der Provinz Istanbul, der Abteilung für Fischerei und Wasserwirtschaft, des Regionalkommandos der Küstensicherheit Marmarastraße, der Marineabteilung der Provinzsicherheitsdirektion und der Marinepolizeichefs der IMM-Polizeibehörde führten gestern Abend Kontrollen wegen Muschelwilderei durch.

Mit den Kameras der IMM-Polizei wurden ab Mitternacht die Ufer des Bosporus überwacht und die Orte der Muschelwilderer ermittelt.

Gegen 4 Personen, die beim illegalen Muschelfang, 27 Säcke Muscheln, 2 Tauchschläuche, 2 Tauchpakete, 2 Tauchanzüge, 2 Tauchschläuche, 2 Muschelnetze und 1 Kompressor festgestellt wurden, wurden Geldstrafen von 29.716 Lire verhängt wurden beschlagnahmt.

27 Säcke mit noch lebenden schwarzen Muscheln wurden ins Meer entlassen.

Probieren Sie die Börse mit 100.000 TL virtuellem Geld aus, entdecken Sie die Börsenprozesse mit einem Testkonto ohne Risiko!

Offiziere

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More