Illegale 30-stöckige Wolkenkratzer in Indien abgerissen

0 74

In Indien wurden zwei 30-stöckige Wolkenkratzer dem Erdboden gleichgemacht, deren Abriss der Oberste Gerichtshof wegen Verstoßes gegen die Zonenvorschriften angeordnet hatte. Tausende Einwohner wurden gestern vor dem Abriss der Wolkenkratzer Apex und Ceyane in der Stadt Noida nach der Gerichtsentscheidung im vergangenen Jahr evakuiert.

10 Sekunden „größte“ Zerstörung in der indischen Geschichte

Einer der Spitzenbeamten von Edifice Engineering, einem der Unternehmen, die den Abriss durchgeführt haben. Mayur Mehta , sagte, dass sie mehr als 3.700 Kilogramm Sprengstoff für die Zerstörung verwendeten, die etwa 10 Sekunden dauerte. Auch Metha, „Die größte Zerstörung in der Geschichte Indiens“gaben an, dass sie dies taten.

Bilder vom Moment der Zerstörung wurden auf lokalen Fernsehsendern geteilt. Es wurde betont, dass es Wochen dauern würde, die 30.000 Tonnen Trümmer zu beseitigen, die nach dem Abriss entstanden sind.

Öffentliches Fernsehen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More