Galatasaray-Fans nahmen nach 1764 Tagen ihren Platz in Trabzon ein

0 71

Trabzonspor und Galatasaray spielten in der 4. Woche der Super League torlos.

Während die Fans beider Gruppen großes Interesse an dem Spiel zeigten, das im Şenol Güneş Sports Complex ausgetragen wurde, waren die Tribünen vollständig gefüllt.

Im ersten großen Spiel der Saison nahmen auf Wunsch von Trabzonspor und der Entscheidung des Sportsicherheitsausschusses der Provinz Galatasaray-Fans auf der Tribüne teil.

Am 29. Oktober 2017 beendeten die Fans in Gelb und Rot, die das Spiel abseits von Trabzon verfolgen konnten, endlich ihre Sehnsucht nach 1764 Tagen.

Freiheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More